Lighthouse Beach & Fishing Pier

Ein Geheimtipp auf Sanibel Island ist der Lighthouse Beach & Fishing Pier

Fort Myers Beach Bootstour
Everglades Familien Abenteuer
Dauer: 3 Stunden
Delfine und Muscheln
ab 38,00 Euro pro Person
Dauer: 4,5 Stunden
Airboatfahrt, Alligatoren
ab 72,00 Euro pro Person
Lighthouse Beach Sanibel Island
Lighthouse Beach Sanibel Island

Einer der schönsten Strände auf Sanibel Island ist der Lighthouse Beach & Fishing Pier. Dort befindet sich auch das Sanibel Island Lighthouse die natürlich die Top Attraktion auf dieser Insel ist. Es gibt natürlich viele schöne Strände wie zum Beispiel den Bowman`s Beach. Aber dieser ist sicherlich einer der Hauptstrände an diesem traumhaften Ort in Florida Südwest.

Informationen zum Lighthouse Beach auf Sanibel Island

Die Strände auf dieser Insel sind natürlich ein Traum. Wer diese nicht gesehen hat verpasst etwas im Urlaub. So stellt man sich als Urlauber das Paradies vor. Aber das schöne dort ist das es keinen Massentourismus gibt. Man hat dort absolute Ruhe und man findet immer ein ruhiges Plätzchen. Weiterhin bietet sich dort auch ein Spaziergang beim Sonnenuntergang an. Man kann von dort aus auf Fort Myers Beach schauen. Wenn man ein Boot hat dann kann man dort sehr schnell rüberfahren und ein Restaurant besuchen.

Lage und Adresse

Das wichtigste ist natürlich wie man dort überhaupt hinkommt. Im Prinzip muß man immer in Richtung Leuchtturm fahren. Dieser ist sehr gut ausgeschildert und man kann diesen dann folgen. Wenn man ein GPS Navigationsgerät zur Verfügung hat im Mietwagen dann gibt man die Adresse 110 Periwinkle Way Sanibel, FL 33957 vom Lighthouse Beach ein. Dann findet man den Strand wahrscheinlich am besten. Wenn man diesen nicht gleich findet dann kann man auch die Einwohner der Insel fragen. Diese sind immer gerne behilflich. Meistens bekommt man auch noch ein paar Tipps was man alles auf Sanibel Island machen kann.

Parkgebühren

Wie schon häufig erwähnt ist das Parken auf Sanibel Island nicht ganz so einfach und auch teuer. Im Prinzip sollte man nur dort Parken wo man auch etwas bezahlen muß. Wenn man meint man könnte dort ein paar US-Dollar sparen dann liegt man leider falsch. Auf das Warten die Inselbewohner nur und dann wird der Mietwagen abgeschleppt. Aber es gibt dort einen großen Parkplatz wo locker 50 Autos Platz haben. Man muß dort allerdings 24 Stunden Parkgebühren bezahlen. Das heißt wenn man dort bei Nachts ankommt dann muß man auch etwas bezahlen. Der große Nachteil was wahrscheinlich die meisten Touristen abschreckt sind die hohen Parkgebühren. Man bezahlt dort fünf US-Dollar pro Stunde. Wenn man dort einen Nachmittag am Strand verbringen möchte dann können schon einmal 30 US-Dollar zusammenkommen. Aber es ist ein sehr schöner Strand. Vom Parkplatz aus ist man in wenigen Metern am Strand.

Sanibel Island Lighthouse Beach
Sanibel Island Lighthouse Beach

Sanitäre Einrichtungen

Sehr schön gemacht worden sind die guten sanitären Einrichtungen am Lighthouse Beach. Deshalb sind wahrscheinlich auch die Parkgebühren so hoch. Man findet dort mehrere Toiletten und Duschmöglichkeiten. Wenn man am Strand war ist man immer voller Sand. Dann hat man dort die Möglichkeit kurz unter die Dusche zu gehen. Das bieten nicht sehr viele Strände auf dieser Insel an und das ist sehr praktisch.

Fishing Pier

Eine beliebte Beschäftigung in Florida ist natürlich das Fischen. Hier kann man zum Fishing Pier gehen und sein Glück probieren. Besonders am Abend muß man immer damit rechnen das mehrere Angler kommen. Wenn man seine Ruhe haben möchte dann geht man einfach früh am Morgen hin oder am Nachmittag. Der Ausblick von dort ist natürlich auch sehr schön und ein Besuch lohnt sich wenn man auch nicht fischen gehen möchte. Man kann dort auch schöne Fotos machen.

Parkgebühren für ein Fahrrad

Mit dem Fahrrad kann man Sanibel Island sehr gut erkunden. Man kann diese überall ausleihen und dann kann man überall hinfahren wo man möchte. Das schöne daran ist das man mit dem Fahrrad keine Parkgebühr bezahlen muß. Man stellt dies einfach dort ab und kann sich kostenlos an den Strand legen. Das ist natürlich sicherlich ein Geheimtipp den man ausnützen sollte. Ansonsten muß man die hohen Parkgebühren bezahlen.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Cape Coral

Cape Coral Zeitverschiebung

InhaltsverzeichnisCape Coral und die ZeitverschiebungWie gewöhne ich mich am schnellsten an die neue UhrzeitEastern Standard TimeBekommt man einen Jetlag in FloridaWas kann ich machen Cape Coral und die Zeitverschiebung Die Zeitverschiebung in Cape Coral beträgt […]

Florida State Parks

Lovers Key State Park

InhaltsverzeichnisLovers Key State Park in FloridaAnfahrt und AdresseEintrittÖffnungszeitenParkenWas kann man dort machenStrandGrillplätze und Sanitäre Einrichtungen Lovers Key State Park in Florida Ein schöner Park im Südwesten von Florida ist der Lovers Key State Park. Dieser […]

Captiva Drive
Captiva Island

Captiva Drive

InhaltsverzeichnisInformationen zum Captiva DriveGibt es dort einen StrandKann man dort ParkenTurner BeachGibt es dort auch Hotels und Restaurants Die schönste Straße auf der Insel Captiva Island ist der Captiva Drive wo man praktisch mit dem […]

Cape Coral

Brücken in Cape Coral

InhaltsverzeichnisÜber die Brücken geht es nach Cape CoralCape Coral BridgeMidpoint BridgeMautgebührenFlorida Sunpass Über die Brücken geht es nach Cape Coral Es gibt zwei Brücken in Cape Coral von denen man aus nach Fort Myers kommen […]

Florida

Celebration

Eine Art Vorzeigestadt die 35 Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum Orlando entfernt liegt ist Celebration. Es ist eine sogenannte Planstadt mit 7.400 Einwohnern die im Auftag der Walt Disney Company im Jahr 1994 erbaut wurde. Zuerst […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*