Cape Harbour

Sehr schöne Marina im Süden von Cape Coral

Die Marina im Cape Harbour ist sehr schön gemacht

Ganz im Süden von Cape Coral liegt der Cape Harbour mit einer wunderschönen Marina. Deshalb nennt sich die Anlage auch Yachting Community. Dort kann man sich ein Apartment kaufen wenn man möchte und die Wintermonate darin verbringen.

Das machen viele Amerikaner so und von Oktober bis April kommen diese aus dem kälteren Norden in den sonnigen Süden. Aber auch für Touristen ist der Cape Harbour interessant und man braucht dort kein Apartment oder Immobilie zu kaufen um die Marina zu besuchen.

Diese ist für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden ( Open for Public ) und regelmäßig finden dort Veranstaltungen statt die man besuchen kann. Besonders zu Halloween oder an Feiertagen ist dort immer etwas geboten und am Wochenende gibt es immer Live Musik vor der Bar wo man den Abend in Florida ausklingen lassen kann.

Aber auch Harley Davidson Fans kommen dort auf Ihre Kosten und regelmäßig finden dort treffen statt und man kann die außergewöhnlichen Motorräder bestaunen.

Wer ein eigenes Boot besitzt kann dieses in der beeindruckenden Marina parken. Aber es gibt dort auch die Möglichkeit eines zu mieten und zahlreiche Anbieter gibt es vor Ort. Viele Tagesbesucher hat der Cape Harbour von Motorbooten und Yachten die dort vor Anker liegen für den ganzen Tag oder auch ein paar Stunden.

Der Anziehungspunkt ist immer die Bar und das Restaurant Rumrunners wo man direkt davor mit dem eigenen Boot anlegen kann. Das ist immer sehr beeindruckend wenn die Yachten kommen und auch immer mehr Schnellboote. In der ganzen Anlage gibt es mehrere Restaurants und diese können von jedem besucht werden.

Es gibt dort auch die Möglichkeit das man ins Freien sitzen kann auf der Terrasse und was gibt es nichts schöneres ein gegrilltes Steak zu Essen und ein gekühltes Bier. Das ist dort alles möglich und meistens trifft man auch noch viele Deutsche die dort leben oder Touristen.

cape-harbour

Einige Geschäfte gibt es auch noch wo man Souvenirs, Kleidung und Badeartikel kaufen kann. Für Touristen die zum ersten Mal in Cape Coral Urlaub machen ist der Cape Harbour sehr interessant anzuschauen.

Es gibt auch noch ein großes Parkhaus wo man kostenlos den Mietwagen parken kann. Wenn gerade eine Veranstaltung ist dann ist es natürlich noch besser diesen zu besuchen. Meistens hört man dies schon von weitem wegen der Live Musik.

Apartments kann man dort übrigens auch noch mieten wo die ganze Familie Platz hat und diese eine interessante Alternative zu einem Ferienhaus sind. In die Community wo die Villen stehen kommen allerdings die Besucher nicht hinein und man darf nur die Marina mit den dazugehörigen Gebäuden wie die zwei Tower und mehrere Apartmentgebäude betreten.

Die neueste Attraktion dort sind die Funky Fish Houses wo schon ein Model Home gebaut wurde das man sich anschauen kann.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Flughafen

Cape Coral Flughafen

Einen Cape Coral Flughafen gibt es nicht und die Stadt verfügt selber über keinen eigenen Flughafen und dieser ist auch nicht notwendig da sich der nächste in Fort Myers befindet. Das ist der Flughafen Fort […]

Ocean Drive
Miami Beach

Ocean Drive

InhaltsverzeichnisOcean Drive in Miami BeachLage und ArchitekturEine Flaniermeile der ExtraklasseClubsWer flaniert hierParken Ocean Drive in Miami Beach Der Ocean Drive ist eine Straße im Süden von Miami Beach in den Vereinigten Staaten von Amerika. Besonders […]

Keewaydin Island
Marco Island

Keewaydin Island

InhaltsverzeichnisInformationen zur Keewaydin IslandWie kommt man zu dieser InselHemingway Water Shuttle benutzenWas kann man auf der Insel alles machenEssen und TrinkenMückenschutz nicht vergessen Wenn man einen ruhigen und nicht überlaufenen Strand im Südwesten Floridas sucht […]

Florida

Orlando

InhaltsverzeichnisFreizeitparkmetropole Orlando in FloridaDie schönsten Parks für BesucherHollywood lässt grüßenEinwohnerShoppingWetter, Klima und beste Reisezeit Freizeitparkmetropole Orlando in Florida Die sicherlich bekannteste Freizeitparkmetropole der Welt ist Orlando die rund 160 Meilen ( 259 Kilometer ) von […]

2 Kommentare zu Cape Harbour

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*