November 19, 2017

Florida Kreuzfahrt

Von Florida aus eine Kreuzfahrt in die Karibik machen

Kreuzfahrt ab Florida machen

Eine Florida Kreuzfahrt ist sehr beliebt bei Touristen und die Karibik ist von dort aus schnell erreichbar mit den Schiffen von Miami und Fort Lauderdale aus. Wenn man eine Kreuzfahrt in die Karibik machen möchte dann hat man von Florida aus eine ausgezeichnete Ausgangsmöglichkeit. In Miami zum Beispiel befindet sich der größte Kreuzfahrthafen der Welt. Dort haben auch die bekannten Kreuzfahrtreedereien Carnival Cruise Lines, Royal Caribbean International und Norwegian Cruise Line ihren Hauptsitz.

Wann sollte man eine Kreuzfahrt machen in die Karibik

Besonders am Wochenende ist dort immer viel los von Freitag bis Sonntag wenn die Schiffe aus der Karibik wieder zurückkehren und dann neue Gäste aufnehmen. Auch wenn man keine Kreuzfahrt machen möchte ist dies sehr interessant dort einmal zuzuschauen. Besonders in Miami Beach hat man eine sehr gute Aussicht wenn die Kreuzfahrtschiffe hinausfahren. Dort kann man auch tolle Fotos machen und man braucht sich vorher nur zu informieren wann diese genau ablegen. Am Port of Miami ( Miami Cruise Port ) legen überwiegend die Schiffe von Carnival Cruise Lines und Norwegian Cruise Line ab. Dort fährt auch das große Kreuzfahrtschiff Norwegian Getaway in Richtung Karibik hinaus mit einer Kapazität von über 4.000 Passagieren.

Port Everglades ist gigantisch groß

Royal Caribbean International hat überwiegend die Schiffe am Port Everglades in Fort Lauderdale stationiert. Wo auch die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt die Oasis of the Seas und Allure of the Seas ablegen. Ein weiterer großer Kreuzfahrthafen befindet sich noch in Port Canaveral in Cape Canaveral wo früher auch die Space Shuttles in den Weltraum geschossen wurden. Kreuzfahrten kann man auch von Tampa aus machen vom Port of Tampa und von fast jeder größeren Stadt kann man mittlerweile eine Florida Kreuzfahrt machen.

Wo kann man dort hinfahren

In der Regel gehen die meisten Kreuzfahrten in Richtung Karibik und dauern rund eine Woche. Danach kehren die Schiffe wieder zurück und neue Gäste werden wieder aufgenommen. Bis die Schiffe in der Karibik sind können schon ein paar Tage dauern und man muß mit einigen Seetagen rechnen wo man komplett auf dem Wasser ist ohne daß das Schiff an Land geht. Meistens ist die erste Station auf den Bahamas da die Inselkette sehr schnell erreichbar ist von Florida aus.

kreuzfahrtschiffe

Weitere schöne Inseln in der Karibik wie Barbados, Jamaika, St. Marteen oder Cayman Islands werden natürlich auch angefahren. Die Kreuzfahrtschiffe bringen viele Tagesgäste auf die Inseln. Deshalb sind diese auch bestens erschlossen wo man sich den ganzen Tag aufhalten kann. Ausflüge werden natürlich auch angeboten die aber etwas teuer sind.

Was kostet eine Kreuzfahrt

Die zusätzlichen Kosten bei einer Florida Kreuzfahrt sollte man nicht unterschätzen. Da im Prinzip ja Vollpension inklusive ist, aber man immer noch etwas trinkt an einer Bar oder etwas kauft in einem Geschäft an Bord. Sehr wichtig ist auch immer die Auswahl der Kabine und die billigste Variante ist immer eine Innenkabine, etwas teurer ist eine Außenkabine und die Balkonkabine ist die meistgebuchte Variante mittlerweile auf den größeren Schiffen da die diese nur überwiegend Balkonkabinen haben. Eine Karibik Kreuzfahrt ist natürlich immer etwas ganz besonderes die man bestimmt nicht so schnell vergessen wird und kann man perfekt mit einem Florida Urlaub verbinden.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

Allgemeine Informationen