November 19, 2017

Anna Maria Island

Eine sehr schöne Insel an der Südwestküste von Florida

Anna Maria Island in Florida

Eine schöne vorgelagerte Insel an der Südwestküste von Florida ist Anna Maria Island. Die Länge der Insel beträgt 11 Kilometer und die Breite 3 Kilometer. Von Bradenton aus ist man schnell dort über die Manatee Ave West oder auch die Cortez Road West.

Viel Natur

Auf Anna Maria Island kommen besonders Naturliebhaber voll auf Ihre Kosten. Dort haben noch viele Tiere einen natürlichen Lebensraum. Wie zum Beispiel Manatees, Meeresschildkröten, Delfine und auch Pelikane. Man findet dort sehr viel Ruhe und Erholung. Massentourismus gibt es nicht. Wer gerne entspannen und relaxen möchte ist auf Anna Maria Island genau richtig.

Anfahrt

Von Bradenton ist man in gut 20 Minuten dort mit dem Auto. Es ist natürlich besser wenn man in dieser Region ein Hotel oder Ferienhaus hat. Aber von Cape Coral aus bietet es sich ein Tagesausflug an nach Anna Maria Island. Die Entfernung beträgt rund 180 Kilometer. Man benötigt dafür mindestens 2 Stunden und 15 Minuten. Wenn man früh morgens losfährt dann hat man noch etwas von diesem Tag.

Strände

Wunderschön sind natürlich die Strände auf Anna Maria Island. Der bekannteste ist sicherlich der Holmes Beach. Man findet dort keine überfüllten Strände wie zum Beispiel in Miami Beach. Es gibt dort überall noch ruhige Plätze wo man nicht von anderen Besuchern genervt wird.

Ferienhäuser

Selbstverständlich kann man dort auch Ferienhäuser mieten wie in Cape Coral. Diese sind auch ausgestattet mit einem privaten Pool und wenn man Glück hat dann noch mit einem Whirlpool. Man kann natürlich von „normal“ bis „Luxus“ dort alles mieten. Nach oben sind dort keine Grenzen gesetzt. Besonders wenn sich das Ferienhaus direkt am Strand befindet. Dann ist es natürlich teuer was man sich vorstellen kann.

Immobilien

Wie überall in Florida kann man dort auch Immobilien kaufen. Viele Amerikaner wohnen ständig dort und manche haben ein Ferienhaus. Dieses nutzt man dann über die Wintermonate. Die restlichen Monate wird die Immobilie dann an Touristen vermietet. Preise gehen natürlich in die Millionen. Je näher am Strand desto teurer wird es.

anna-maria-city-pier

Klima

Das Klima auf Anna Maria Island ist auch tropisch. Man kann dort ganzjährig warme Temperaturen erwarten. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 23 Grad. Es gibt natürlich Tage wo es etwas wärmer und kälter ist. Aber grundsätzlich kann man sagen das dort sehr oft die Sonne scheint.

Einwohner

Die Einwohnerzahl von Anna Maria Island beträgt nur 8.500. Dies ist natürlich immer abhängig wieviele Bewohner gerade vor Ort sind. Über die Wintermonate steigt diese deutlich an. Während dieser Reisezeit kommen viele Amerikaner aus dem Norden der USA da es dann im Süden deutlich wärmer ist.

Sehenswürdigkeiten

Obwohl es eine kleine Insel ist gibt es doch einige Sehenswürdigkeiten die man sich anschauen kann. Das sind zum Beispiel der Bean Point und die schönen Strände. Zu empfehlen sind der Manatee Public Beach oder auch Coquina Beach. Unbedingt anschauen sollte man sich auch das Anna Maria City Pier und das Bradenton Beach City Pier. Wer etwas über die Geschichte der Insel erfahren möchte kann das Anna Maria Island Historical Museum besichtigen.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

Allgemeine Informationen