Temperaturen in Cape Coral

Ganzjährig warme Temperaturen gibt es in Cape Coral, FL

Fort Myers Beach Bootstour
Everglades Familien Abenteuer
Dauer: 3 Stunden
Delfine und Muscheln
ab 38,00 Euro pro Person
Dauer: 4,5 Stunden
Airboatfahrt, Alligatoren
ab 72,00 Euro pro Person
Der Strand in Cape Coral
Der Strand in Cape Coral

Die Temperaturen in Cape Coral sind ganzjährig sehr warm und die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt um die 25 Grad. Es ist ein tropisches Klima und es kann aber auch einmal kühlere Tage geben.

Informationen zu den Cape Coral Temperaturen

Man kann dort sehr viel Sonnenschein erwarten wenn man sich für dieses Reiseziel entscheidet. Dies ist sicherlich auch der wichtigste Grund warum soviele Deutsche Touristen dort Urlaub machen, oder sogar ein eigenes Ferienhaus besitzen. Besonders über die Wintermonate sind die Temperaturen sehr angenehm und auch konstant. Es regnet dann kaum noch und man kann die Sonne genießen.

Cape Coral Pier
Cape Coral Pier

Januar, Februar, März

Im Monat Januar kann man in Cape Coral mit Temperaturen um die 22 Grad rechnen unter Tags. Bei Nachts können diese dann heruntergehen bis auf 10 Grad wenn es gerade kühl ist. Aber normalerweise wird es nicht kühler. Wenn man früh Morgens aufsteht dann kann es schon einmal nur 15 Grad haben. Man muß dann aber nur warten bis dann die Sonne wieder herauskommt. Es dauert dann etwas längers bis es wärmer wird. Im Februar wird es dann schon wieder etwas wärmer. Dort hat es auch um die 22 Grad und die Nächte werden dann auch wieder wärmer. Im Monat März ist dann wieder eine leichte Steigerung da und es hat dann schon unter Tags 24 bis 25 Grad. Das ist zum Beispiel eine gute Reisezeit für Florida. Weiterhin eignet sich dies auch bestens wenn man eine Karibik Kreuzfahrt ab Miami machen möchte.

April, Mai, Juni

Der April ist sicherlich einer der besten Monate wo man in Cape Coral Urlaub machen kann. Die Tagestemperaturen betragen dann 26 Grad und bei Nachts kühlt es dann ab bis auf 17 Grad. Schon etwas wärmer aber sehr ähnlich ist der Mai wo man dann schon 30 Grad erwarten kann. Die Temperaturen steigen dann jeden Monat etwas an. Bei Nachts fallen dann die Temperaturen kaum noch unter die 20 Grad Marke. Noch etwas wärmer kann es dann schon im Juni werden. Weiterhin sind diese Monate sehr gut geeignet für eine Florida Reise.

Palmen in Cape Coral Florida
Palmen in Cape Coral Florida

Juli, August, September

Das sind die wärmsten Monate in Cape Coral wo man Temperaturen von mindestens 30 Grad unter Tags erwarten kann. Bei Nachts kühlt es dann auch nicht mehr ab und es hat immer noch um die 24 Grad. Weiterhin ist dann auch die Luftfeuchtigkeit sehr hoch und man kommt sehr schnell ins schwitzen. Der einzige Nachteil in den Monaten im Sommer ist das es sehr häufig regnet. Es gibt immer wieder kurze Regenschauer von einer bis zwei Stunden. Dann kann es sehr stark regnen und danach scheint auch immer gleich wieder die Sonne. Ansonsten sind die Temperaturen immer konstant hoch. Allerdings steigt in diesen Monaten auch die Gefahr das sich ein Hurrikan bilden kann.

Oktober, November, Dezember

Nun werden die Temperaturen wieder etwas kühler. Diese sind aber immer noch sehr angenehm und im Oktober hat es immer noch um die 28 Grad unter Tags. Bei Nachts hat es dann um die 20 Grad und das ist sehr angenehm zum Schlafen. Die Monate November bis Dezember sind auch noch gut wo es dann aber bei Nachts dann schon einmal kühl werden kann. Wenn gerade eine Kaltfront ist oder es im Norden der USA geschneit hat dann kann es unter Tags auch durchaus einmal nur 15 Grad haben. Aber meistens ist dies dann nur ein paar Tage so und dann danach wird es wieder wärmer.

Ein Sonnenuntergang in Florida
Ein Sonnenuntergang in Florida

In welchen Monaten sind die besten Temperaturen

Grundsätzlich kann man sagen das es immer warm ist. Der Unterschied ist nur ob man 30 Grad haben möchte oder nur vielleicht 20 Grad. Wer es wärmer haben möchte sollte sich für die Sommermonate entscheiden. Dort muß man aber immer mit ein wenig Regen rechnen. Denn dann ist die Regenzeit in Cape Coral. Etwas kühler ist es dann über die Wintermonate. Dann ist die Trockenzeit in Cape Coral und es hat kaum noch Regen. Allerdings kann es dann schon zu kalt sein wenn man in den Pool möchte. Deshalb werden auch viele Pools in Cape Coral beheizt. Dann kann man trotzdem baden gehen. Weiterhin haben auch viele Ferienhäuser einen Whirlpool und diesen kann man man normalerweise ganzjährig benutzen.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Ferienhaus

Villa Sedona

Die Villa Sedona liegt am feinen El Dorado Parkway im Villenviertel Cape Corals unweit der eleganten Waterfront am Cape Harbour. Die Terrasse ist nach Süden ausgerichtet, so dass Sie fast den ganzen Tag in der […]

Edison Park Fort Myers
Fort Myers

Edison Park

InhaltsverzeichnisInformationen zum Edison ParkWas kostet dort der EintrittÖffnungszeitenAdresse und LageKann man dort auch Fotos machen Der Edison Park in Fort Myers gehört zur bekannten Sehenswürdigkeit Edison and Ford Winter Estates die gerne von Touristen angeschaut […]

Allgemeine Informationen

Ferienhaus mieten und die Kosten

InhaltsverzeichnisWas kostet ein Ferienhaus in Cape Coral zu mietenMiete für das FerienhausMindestmietdauerEndreinigungStrom, Wasser, InternetGesamtkosten Was kostet ein Ferienhaus in Cape Coral zu mieten Die beliebteste Unterkunftsmöglichkeit in Cape Coral ist ein Ferienhaus. In der Stadt […]

Florida Nordzentral

Tallahassee

Die Hauptstadt von Florida ist Tallahassee die sich im zentralen Norden des Bundesstaates befindet. Viele Touristen kennen diese Stadt eigentlich gar nicht da diese nicht so bekannt ist als Urlaubsziel. Rund 180.000 Einwohner hat Tallahassee […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*