Burnt Store Marina

Eine schöne Marina im Südwesten von Florida

Burnt Store Marina
Burnt Store Marina

Die Burnt Store Marina ist sehr schön

Etwas nördlich von Cape Coral liegt die Burnt Store Marina die für einen Tagesausflug zu empfehlen ist. Mit dem Mietwagen benötigt man gut 30 Minuten vom Cape Coral Pkwy aus und man fährt einfach in Richtung Pine Island. Dort ist dann schon die Burnt Store Road angeschrieben und man kann diese praktisch nicht mehr verfehlen. Es gibt dort eine sehr schöne Marina wo man einen Spaziergang machen sollte und man kann auch ein Boot mieten wo man zum Charlotte Harbor hinausfahren kann. Noch besser ist es natürlich wenn man ein eigenes Boot oder Yacht hat das man dort Parken kann.

Gated Community

Auf den ersten Blick ist die Burnt Store Marina eine Gated Community wie es in Florida sehr viele gibt. Aber diese ist „Open for Puplic“ und das heißt daß auch nicht Mitglieder diese sich anschauen können. Man fährt einfach mit dem Mietwagen vor das Eingangstor wo die Security steht. Danach sagt man das man die Burnt Store Marina besuchen möchte. Man bekommt dann ein Visitorzettel den man dann am Mietwagen anbringen muß. Mit dem Mietwagen fährt man dann ein Stück weiter und dann kommen schon die ersten Parkplätze wo man das Auto kostenlos parken kann.

Traumhafte Wohnanlage

Dann kann man schon auf die Erkundung der Marina gehen und am besten macht man dies per Spaziergang. Vielleicht kommt einem die Burnt Store Marina bekannt vor da der Betreiber auch der gleiche ist wie beim Cape Harbour. Alles ist sehr ähnlich gemacht worden und man fühlt sich dort gleich wohl. Rund 1.700 Einwohner hat die Burnt Store Marina und manche davon sind ständig vor Ort und andere dagegen kommen nur über die Wintermonate in das eigene Ferienhaus oder Apartment. Das ist sehr unterschiedlich und natürlich kann man dort auch eine Immobilie kaufen wenn man möchte. Man kann dort von einem Apartment bis zur Luxusvilla alles kaufen was der Geldbeutel hergibt.

burnt-store-marina-florida

Die Burnt Store Marina ist wirklich sehr schön gemacht worden und wenn man gerade nicht weiß was man in Cape Coral machen soll dann fährt man einfach dorthin. In der sehr großen Anlage befindet sich noch das Restaurant Cass Cay wo man etwas Essen und Trinken kann. Selbsverständlich gibt es auch noch einen Golfplatz den Burnt Store Golf & Activity Club.

Restaurants

Eine weiteres Restaurant ist noch The Trading Post wo man auch ein gutes Frühstück bekommt. Dann gibt es noch mehrere Tennisplätze und noch vieles mehr. Wer etwas längers bleiben möchte kann im Burnt Store Marina Resort ein Apartment mieten mit bis zu drei Schlafzimmern. Das ist dann auch die perfekte Unterkunft für Familien mit Kindern. Von der Burnt Store Marina ist es auch nicht mehr weit nach Punta Gorda und es bietet sich an diese Stadt auch gleich anzuschauen.

Cape Coral

Cape Coral Shopping

MENÜ1 Shopping in Cape Coral2 Edison Mall3 Sanibel Outlets4 Miromar Outlet5 Gulf Coast Town Center6 Coconut Point Mall7 Coralwood Center8 Bell Tower Shops9 Fort Myers Downtown River District10 Fishermen’s Village11 Fleamasters Fleamarket Von Cape Coral […]

Cape Coral Florida
Cape Coral

Cape Coral Sehenswürdigkeiten

MENÜ1 Cape Coral Sehenswürdigkeiten2 Cape Harbour3 Tarpon Point Marina4 Der Strand in Cape Coral5 Pine Island6 Sanibel Island und Captiva Island7 Edison & Ford Winter Estates8 Fort Myers Beach9 Shell Factory Nature Park10 Cape Coral […]

Cape Coral Wetter
Cape Coral

Cape Coral Wetter und Klima

MENÜ1 Wetter und Klima in Cape Coral2 Wann ist es besonders warm3 Beste Reisezeit4 Cape Coral Klimatabelle Wetter und Klima in Cape Coral Das Cape Coral Wetter und Klima ist ganzjährig warm und man kann […]

Cape Coral
Cape Coral

Cape Coral Informationen

MENÜ1 Informationen zu Cape Coral2 Wie viel Einwohner hat die Stadt3 Welche Sehenswürdigkeiten sollte man sich anschauen4 Wie lange beträgt die Flugzeit5 Beste Reisezeit für einen Urlaub in Cape Coral6 Benötige ich einen Mietwagen7 Wie […]

1 Kommentar

  1. Seit ein paar Jahren besitzen wir ein Ferienhaus in der Burnt Store Marina. Die Villa nutzen wir dann selber über den Winter für ein paar Monate. Es gefällt uns sehr gut und wir genießen es.

    Die Immobilienpreise sind allerdings teurer geworden. Vor ein paar Jahren konnten wir noch ein Schnäppchen machen. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*