November 24, 2017

Maximal 430 Euro zollfrei in Florida pro Person einkaufen

Gut überlegen was man einkauft

430 Euro zollfrei in Florida einkaufen

Die Shopping Malls und Outlets im Südwesten von Florida sind sehr verlockend für Touristen aus Deutschland und man möchte dort natürlich vieles einkaufen. Viele Waren sind deutlich billiger zu haben, besonders Kleidung und noch vieles mehr. Aber viele vergessen immer das man maximal 430 Euro zollfrei wieder nach Deutschland einführen darf. Das ist eine Reisefreimenge von 430 Euro pro Person. Wenn man zum Beispiel im Miromar Outlet Waren für 500 Euro pro Person einkauft dann muß man nach Ankunft am Flughafen in Deutschland diese dann verzollen da die Reisefreimenge um 70 Euro überschritten wurde.

Wieviel muß man verzollen

Das heißt man muß 70 Euro verzollen und wenn man dies nicht macht und bei einer Kontrolle erwischt wird dann bekommt man noch eine zusätzliche Strafe. Somit ist dann das Schnäppchen von Florida sehr teuer geworden. Wenn man Pech hat dann bezahlt man vielleicht mehr als wenn man dies in Deutschland gekauft hätte.

Aber die Reisefreimenge beträgt pro Person und wenn man eine Familie mit zum Beispiel zwei Kindern ist dann ist man ingesamt vier Personen. Somit beträgt dann dort insgesamt die Reisefreimenge 1720 Euro. Dieser Betrag dürfte normalerweise für eine Familie ausreichen. Besonders Flüge aus den USA werden gerne vom Zoll kontrolliert und man muß immer damit rechnen das man beim Verlassen des Flughfengebäudes kontrolliert wird. Man sollte sich deshalb immer gut überlegen was man einkauft und was nicht.

Wechselkurs ist entscheidend für den Einkauf

Vor einigen Jahren waren Smartphones deutlich billiger zu haben in den USA als in Deutschland. Der Wechselkurs von Euro zu US-Dollar war so gut das man auch das Smartphone verzollen konnte und man immer noch billiger war. Die Zeiten sind momentan vorbei und es lohnt sich nicht mehr. Bei Kleidung kann man aber immer noch ein Schnäppchen machen und die Outlets in Florida bieten ja Waren von den bekannten Markenherstellern an. Der Wert von 430 Euro gilt übrigens für Flug und Seereisen. Der Sonnenstaat Florida ist ja bekannt für Kreuzfahrten und von Miami und Fort Lauderdale fahren ja die großen Kreuzfahrtschiffe in die Karibik.

coconut-point-mall

Dort gibt es auch zollfreie Inseln wo man günstig einkaufen kann. Auch dort gelten dann die gleichen Regeln. Besonders die US Regierung schaut genau hin was dann in die USA eingeführt wird und was nicht. Deshalb muß man auch dort mit Kontrollen rechnen wenn man von einer Kreuzfahrt zurück kommt. Auf den zollfreien Inseln sollte man deshalb auch nicht zuviel einkaufen und die Reisefreimengen einhalten. Der Zoll versteht dies immer als Reisemitbringsel das man von dort aus mitbringt. Wenn man den Wert überschreitet dann geht der Zoll davon aus das man damit einen Handel betreiben möchte. Selbstverständlich kann man sich vor der Reise auch beim Zoll erkundigen was man einführen darf und was verboten ist.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

Allgemeine Informationen