Cape Coral Haus kaufen

Informationen wenn man ein Haus in Cape Coral kaufen möchte

Cape Coral Haus kaufen
Cape Coral Haus kaufen

Ein Haus in Cape Coral Florida zu kaufen sollte man sich immer gründlich überlegen. Man kann dort sehr vieles falsch machen und hier gibt es die notwendigen Informationen und Tipps. Ein Haus ist natürlich sehr schnell gekauft. Aber anschließend stellt man dann fest das es vielleicht doch nicht das richtige war. Dazu bekommen wir immer sehr viele Anfragen und deshalb möchten wir hier einmal das genau erklären.

Informationen zu Cape Coral Haus kaufen

Besonders viele Deutsche Touristen machen immer in Cape Coral Urlaub. Man kann dort sehr schöne und auch luxuriöse Ferienhäuser mieten. Der Preis für die Miete ist auch in Ordnung und überall gibt es noch sogenannte Modell Homes die man sich anschauen kann. Als Urlauber kommt man dann sehr schnell auf die Idee sich dort ein Haus zu kaufen. Das Wetter ist in Deutschland nicht so gut und wenn man Rente hat dann möchte man dort wohnen wo es immer schön warm ist. Der Sunshine State Florida bietet sich dann geradezu an. Weiterhin kennt man sich dann sehr gut aus in der Region da man dort schon oft Urlaub gemacht hat. Aber ein Hauskauf sollte man sich sehr gründlich überlegen da es hier um sehr viel Geld geht. Es gab in der Vergangenheit schon sehr viele Touristen die zu schnell gekauft haben und dann dies später wieder bereut haben.

Immobilien in Cape Coral Florida
Immobilien in Cape Coral Florida

Wieviel Geld muß man dort in ein Haus investieren

Die erste Frage die man sich stellen muß ob man das Haus nur selber nutzt, oder ob man es vermieten möchte an Touristen. Wenn man die Immobilie nur für den Eigengebrauch nutzen möchte dann gibt es schon Häuser zu kaufen für rund 299.000 US-Dollar. Das ist zwar kein großer Luxus, aber ein paar Monate unter der Sonne Floridas kann man dies dort locker aushalten. Wenn man aber das Ferienhaus vermieten möchte dann ist besonders die Lage sehr wichtig. Das heißt man muß sich in einer guten Gegend befinden und dann sollte das Haus noch einen Gulf Access haben wo man auf das Meer hinausfahren kann. Weiterhin sind die meisten Touristen nur an Ferienhäusern zur Miete interessiert die sehr neu sind oder erst ein paar Jahre alt sind. Danach lässt sich ein Haus deutlich schwieriger vermieten. Man muß dort also locker 500.000 US-Dollar investieren.

An einen Deutschen Makler wenden

Wenn man sich dann entschlossen hat ein Haus in Cape Coral zu kaufen dann sollte man sich auf jeden Fall an einen Deutschen Makler wenden. Es gibt dort sehr viele die auch schon lange dort leben und arbeiten. Diese kennen sich sehr gut aus und man kann sich in der Sprache Deutsch verständigen. Somit gibt es dort keine Sprachprobleme. Selbstverständlich kann man sich auch an einen Makler wenden der Englisch spricht. Aber in der Regel kann kein Tourist so gut Englisch sprechen das er alle Fachbegriffe versteht. Deshalb sollte man dies lieber vermeiden. Man sollte schon sehr genau wissen was man dann unterschreibt bei einem Hauskauf.

Eine Villa in Cape Coral
Eine Villa in Cape Coral

Die laufenden Kosten einer Villa

Ein großer Faktor warum immer sehr viele daran scheitern sind die laufenden Kosten. Das heißt ein Unterhalt eines solches Ferienhauses ist nicht gerade billig. Viele konnten sich dann ein Haus kaufen, aber durch die laufenden Kosten mussten diese es wieder verkaufen. Die laufenden Kosten einer Villa in Cape Coral betragen zwischen 20.000 bis 30.000 US-Dollar pro Jahr. Deshalb werden auch die meisten Häuser an Feriengäste vermietet um diese Kosten zu decken. Wenn man auch in Deutschland ist dann fallen ständig kosten an die bezahlt werden müssen. Von Strom, Wasser, Hausverwaltung, Poolreinigung, Rasenmähen, Steuern und noch vieles mehr. Im Prinzip kann man sagen das man einiges an Kapital haben muß um eine solche Immobilie leisten zu können.

Auf den Wechselkurs achten

Wenn der Wechselkurs von US-Dollar zu Euro gerade gut ist dann entscheiden sich auch immer viele für einen Hauskauf. Dort kann man naürlich sehr viel Geld einsparen und das macht einiges aus. Deshalb sollte man sich immer genau infomieren über den Kurs und eher langfristig planen. Das heißt wenn man eine Immobilie kaufen möchte dann muß auch der Wechselkurs gut sein. Am besten ist immer dies dann in Bar zu machen. Wenn man das Haus finanzieren muß dann können sich die Bedingungen jederzeit ändern wenn man dies über einen längeren Zeitraum macht.

Florida Auswandern
Cape Coral

Cape Coral Auswandern

Inhaltsverzeichnis1 Auswandern nach Cape Coral2 Rente in Florida verbringen3 Visum4 Kapital notwendig5 Arbeiten in Florida Auswandern nach Cape Coral Nach Cape Coral auswandern ist für viele bestimmt ein Traum und ein Wunsch wer schon einmal […]

Wiener Schnitzel
Cape Coral

Gibt es Deutsche Restaurants in Cape Coral

Inhaltsverzeichnis1 Auch in Cape Coral gibt es Deutsche Restaurants2 Deutsche Auswanderer3 Qualität der Speißen4 Preise5 Benötigt man eine Reservierung6 Parken7 Was kann man dort essen und trinken Auch in Cape Coral gibt es Deutsche Restaurants […]

Cape Coral in Florida
Cape Coral

Cape Coral Nebenkosten

Inhaltsverzeichnis1 Nebenkosten für eine Cape Coral Reise2 Kein Pauschalreiseziel3 Wechselkurs4 Cape Coral Nebenkosten bei einem Ferienhaus5 Laufende Kosten6 Ferienhaus Nebenkosten für eine Cape Coral Reise Die Nebenkosten in Cape Coral sind sehr unterschiedlich und hier […]

Memory Lake Cape Coral
Cape Coral

Memory Lake

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zum Memory Lake in Cape Coral2 Gibt es dort Tiere3 Hat man dort einen Gulf Access4 Kann man dort Ferienhäuser mieten5 Wo genau liegt der Memory Lake6 Gibt es dort Sehenswürdigkeiten in der […]

Coralwood Center
Cape Coral

Coralwood Center

Inhaltsverzeichnis1 Informationen zum Coralwood Center2 Wieviele Geschäfte gibt es dort3 Gibt es dort auch Restaurants4 Öffnungszeiten5 Adresse und Lage Die größte Shopping Mall in Cape Coral ist der Coralwood Center mit rund 23 Geschäften. Allerdings […]

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*