November 19, 2017

Lufthansa Florida Flugverbindungen

Mit der Lufthansa kann man nach Miami, Orlando und Tampa fliegen

Mit der Lufthansa nach Florida fliegen

Die besten Flugverbindungen von Deutschland nach Florida bietet die Lufthansa an. Man kann direkt nach Miami, Orlando und Tampa fliegen von Frankfurt aus. Ein Direktflug ist immer die schnellste Möglichkeit um in den Sunshine State zu kommen. Ansonsten muß man immer an einem Drehkreuz umsteigen. Dadurch verlängert sich die Anreisezeit und auch die Dauer des Urlaubs. Das möchte man sicherlich nicht haben.

Miami

Seit vielen Jahren fliegt die Lufthansa nach Miami. Mittlerweile ist die Nachfrage so stark angestiegen das sogar ein Airbus A380 zum Einsatz kommt. Nun kann man mit dem größten Passagierflugzeug nach Florida fliegen. Der Flug LH462 startet um 10:20 Uhr Morgens in Frankfurt. Nach rund 10 Stunden und 30 Minuten Flugzeit landet das Flugzeug auf dem Miami International Airport um 14:55 Uhr. Danach hat man noch ausreichend Zeit bei Tageslicht ins Hotel oder ins Ferienhaus zu kommen. In der Regel übernehmen die meisten Urlaub einen Mietwagen. Im Miami Rental Car Center ist dies kein Problem. Das ist alles sehr einfach gemacht worden und man wird sich dort sehr schnell zurechtfinden.

Orlando

Die Flugstrecke nach Orlando wird gerne von Familien mit Kindern gebucht. Denn dort befinden sich die großen und bekanntesten Freizeitparks der USA. Bestimmt möchte man diese auch einmal besuchen. Der Flug LH464 startet um 13:40 Uhr in Frankfurt. Nach gut 10 Stunden und 20 Minuten landet man dann auf dem Orlando International Airport. Zum Einsatz kommt bei diesem Flug eine Boeing 747-400. Diese zählt auch zu den größten Flugzeugen was Lufthansa hat. Zuvor wurde ein Airbus A330 eingesetzt. Aber da die Nachfrage gestiegen ist kommt nun auch dort ein größeres Flugzeug zum Einsatz.

a380-lufthansa

Tampa

Seit gut einem Jahr fliegt die Lufthansa auch nun nach Tampa. Denn auch diese Region von Florida ist sehr beliebt. Zahlreiche Rentner verbringen dort den Winter. Darunter sind natürlich auch viele aus Deutschland. Wer möchte schon gerne im Winter frieren. Im Sonnenstaat braucht man dies nicht. Der Flug LH482 startet in Frankfurt und nach 10 Stunden und 50 Minuten landet man auf dem Tampa International Airport. Die Flugzeiten sind ähnlich wie nach Miami und vergleichbar. Von Tampa aus ist man auch schnell in Cape Coral. Es ist eine Alternative zur Air Berlin Strecke nach Fort Myers.

Flugklassen

Auf diesen Flügen wird Economy Class, Premium Economy Class, Business Class und auch die First Class angeboten. Somit kann jeder Passagier selber entscheiden wie er gerne nach Florida fliegen möchte. Natürlich ist dies auch abhängig vom Preis. Aber eine sehr gute Alternative ist die neue Premium Economy Class. Dort hat man deutlich mehr Beinfreiheit. Dies ist besonders bei einem Langstreckenflug sehr wichtig. Denn man möchte bestimmt entspannt im Sonnenstaat ankommen. Das gleiche gilt auch für den Rückflug wo man über Nacht fliegen muß. Regelmäßig gibt es immer Angebote die man ausnützen kann. Somit kann man auch günstig nach Florida fliegen.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

Sehenswürdigkeiten

Allgemeine Informationen