Liquor Store

In einem Liquor Store in Cape Coral kann man nur Alkohol kaufen

Fort Myers Beach Bootstour
Everglades Familien Abenteuer
Dauer: 3 Stunden
Delfine und Muscheln
ab 38,00 Euro pro Person
Dauer: 4,5 Stunden
Airboatfahrt, Alligatoren
ab 72,00 Euro pro Person
Ein Liquor Store in Florida
Ein Liquor Store in Florida

In einem Liquor Store in Cape Coral kann man nur Alkoholische Getränke kaufen. Das ist zum Beispiel Bier oder auch Schnaps den man dann im Ferienhaus trinken kann. Sicherlich möchte man auch gerne einmal Alkohol trinken im Urlaub.

Liquor Store in Cape Coral

In den Supermärkten in Cape Coral hat man als Kunde auch die Möglichkeit Alkohol zu kaufen. Allerdings meistens nur Bier und keine Spirituosen. Deshalb muß man dann in einen sogenannten Liquor Store gehen. In der Regel sind diese nicht weit entfernt vom Supermarkt. Meistens befinden sich diese in der Nähe von einem Publix oder Target Supermarkt. Deutsche Touristen trinken natürlich gerne ein Bier oder einen Schnaps. Wenn man dann noch ein Ferienhaus gemietet hat dann bietet es sich an dies auf der Terrasse zu machen bei den angenehmen Temperaturen.

Was kann man dort alles kaufen

Im Prinzip kann man in einem Liquor Store alles kaufen was es in einem Supermarkt nicht gibt. In der Regel verkaufen die Supermärkte in Cape Coral nur leichten Alkohol. Man kann auch Bier oder Wein kaufen. Das ist kein Problem. Wenn dort aber mehr Alkohol drin ist dann findet man diesen nur in speziellen Geschäften. Deshalb wird dies nicht vom Supermarkt verkauft.

Ein Liquor Store in Cape Coral Florida
Ein Liquor Store in Cape Coral Florida

Gibt es auch Deutsche Spirituosen mit Alkohol

Selbstverständlich werden dort auch Spirituosen aus Deutschland angeboten. Allerdings nicht sehr viele und dann nur bestimmten Marken. Das heißt man hat dort nicht die Auswahl wie in einem Supermarkt in Deutschland. Aber man bekommt viele gängige Marken die beliebt sind. Das ist also kein Problem. Allerdings kann es auch sein das diese nicht immer vorrätig sind. Denn in Cape Coral leben sehr viele Deutsche und diese sind auch immer auf der Suche nach Alkohol. Man muß dann nur warten bis dann wieder eine neue Lieferung kommt aus Deutschland.

Was kostet der Alkohol

Allerdings muß man auch wissen wenn man ein Deutsches Bier oder einen Schnaps kaufen möchte das dieser importiert werden muß. Das heißt dieser ist dann deutlich teurer wie in einem Deutschen Supermarkt. Deshalb sollte man sich das gut überlegen ob man dann das braucht im Florida Urlaub oder nicht. Wenn das Geld keine Rolle spielt dann bekommt man dort natürlich auch alles was man sich vorstellen kann. Eine Alternative ist immer auf ein amerikanisches Produkt umzusteigen wenn man Geld sparen möchte. Dort kann natürlich auch der Geschmack anders sein.

Wein in Florida
Wein in Florida

Wer darf alles dort einkaufen

In einem Liquor Store kann jeder einkaufen wenn er das Alter von 21 Jahre erreicht hat. In den USA wird das Thema Alkohol sehr streng gehandhabt. Es ist durchaus möglich das man auch mit 50 Jahren noch einen Ausweis vorzeigen muß. Die Mitarbeiter in den Supermärkten oder einem Liquor Store müssen immer beim Kauf von Alkohol auch das Alter kontrollieren. Man sollte deshalb immer einen Ausweis dabeihaben wenn man in einem Supermarkt ist. Es kann dann sein man muß den Alkohol dann im Supermarkt lassen bis man das Alter nachgewiesen hat.

Florida Alkohol Gesetz

Der Kauf und Verzehr von Alkohol ist in jedem US Bundesstaat anders geregelt. Das heißt in Florida gelten zum Beispiel andere Gesetze wie in Nevada. In Florida darf kein Alkohol zwischen 03:00 Uhr bis 07:00 Uhr Morgens verkauft werden. Diese Regelung betrifft besonders Tankstellen. Man muß mindestens 21 Jahre alt sein damit man Alkohol kaufen kann und diesen auch trinken darf. Weiterhin darf Alkohol nur im Kofferraum transportiert werden. Also gibt es einiges zu beachten. Man kann sagen das man hochprozentigen Alkohol nur in einem Liquor Store bekommt. Weiterhin ist zu empfehlen das sich Touristen an die strengen Gesetze halten. Schließlich möchte man in Florida Urlaub machen und keine Probleme bekommen. Es ist auch verboten das man in der Öffentlichkeit Alkohol trinkt.

Publix Liquor

Adresse:

127 Cape Coral Pkwy W
33914 Cape Coral

ABC Fine Wine & Spirits

Adresse:

2220 Del Prado Blvd.
33990 Cape Coral

Friendly Frankie’s Liquor

Adresse:

2422 Santa Barbara Blvd
33914 Cape Coral

Paradise Spirits & Smoke

Adresse:

1404 Del Prado Blvd S
33990 Cape Coral

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Ferienhaus

Villa Sedona

Die Villa Sedona liegt am feinen El Dorado Parkway im Villenviertel Cape Corals unweit der eleganten Waterfront am Cape Harbour. Die Terrasse ist nach Süden ausgerichtet, so dass Sie fast den ganzen Tag in der […]

Florida Villa mit Boot
Cape Coral Informationen

Langzeitmiete in Cape Coral

InhaltsverzeichnisInformationen zu Langzeitmiete in Cape CoralMuß man dort eine Immobilie besitzenWie lange darf man dort bleibenFerienhaus mietenWieviel kostet eine Langzeitmiete Eine Langzeitmiete in Cape Coral ist möglich und man kann dort bis zu 180 Tage […]

Universal Orlando Resort

Universal Studios Florida

Die Universal Studios Florida sind ein Themenpark-Resort und wurden seinerzeit von den beiden Partnern NBC Universal und der Blackstone Gruppe gegründet. Das Resort besteht aus dem Themenpark Universal Studios Florida und einem weiteren Park mit […]

Florida

Tanken in Florida

InhaltsverzeichnisFlorida und das Tanken des MietwagensUnterschiedeZahlen mit einer KreditkarteTankrüssel nach oben klappenWelches Benzin muß getankt werden Florida und das Tanken des Mietwagens Das Tanken in Florida ist etwas anders als in Deutschland und für Touristen […]

Ocean Drive
Miami Beach

Ocean Drive

InhaltsverzeichnisOcean Drive in Miami BeachLage und ArchitekturEine Flaniermeile der ExtraklasseClubsWer flaniert hierParken Ocean Drive in Miami Beach Der Ocean Drive ist eine Straße im Süden von Miami Beach in den Vereinigten Staaten von Amerika. Besonders […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*