Langzeitmiete in Cape Coral

Eine Langzeitmiete in Cape Coral ist für Deutsche Touristen möglich

Fort Myers Beach Bootstour
Everglades Familien Abenteuer
Dauer: 3 Stunden
Delfine und Muscheln
ab 38,00 Euro pro Person
Dauer: 4,5 Stunden
Airboatfahrt, Alligatoren
ab 72,00 Euro pro Person
Florida Villa mit Boot
Florida Villa mit Boot

Eine Langzeitmiete in Cape Coral ist möglich und man kann dort bis zu 180 Tage bleiben. Allerdings muß dies sehr gründlich vorbereitet werden. Das heißt man muß schon lange vorher den Aufenthalt organisieren.

Informationen zu Langzeitmiete in Cape Coral

Wenn die kalte Jahreszeit in Deutschland wieder vor der Türe steht kommen viele schnell auf den Gedanken ein paar Monate im warmen zu verbringen. Der Sonnenstaat Florida bietet sich natürlich perfekt an da es dort angenehme Temperaturen über den Winter hat. Es ist dann nicht zu heiß und auch nicht zu kalt. Deshalb besitzen auch viele wohlhabende Amerikaner dort ein Ferienhaus. Wenn es dann kalt wird im Norden der USA dann kommen diese dann in den Süden herunter. Das nennt man dort Snowbirds. Somit bietet sich eine Langzeitmiete in Cape Coral an um dort ein paar Monate zu verbringen.

Muß man dort eine Immobilie besitzen

Viele Deutsche besitzen in Cape Coral ein Ferienhaus und nutzen dies dann ein paar Monate im Jahr. Die restliche Jahreszeit wird an Urlauber vermietet um die laufenden Kosten zu decken. Grundsätzlich muß man keine Immobilie kaufen in Florida um dort längers zu bleiben. Es bietet sich auch eine Langzeitmiete in Cape Coral an wo man dann die Villa für ein paar Monate mieten kann. Allerdings kann man sich vorstellen das ein solcher Aufenthalt nicht gerade billig ist. Man muß schon über das notwendige Kapital verfügen um sich dort längers aufhalten zu können.

Palmen in Cape Coral Florida
Palmen in Cape Coral Florida

Wie lange darf man dort bleiben

Wenn man von einer Langzeitmiete in Cape Coral spricht dann möchte man dort auch mehrere Monate bleiben. Am besten noch ist es das man der kalten Jahreszeit in Deutschland aus dem Weg gehen kann. Es gibt viele Deutsche die dann von November bis April in Florida bleiben um dort dann den Winter verbringen. Von Winter kann man im Sonnenstaat Florida eigentlich nicht sprechen. Denn dort hat es dann immer Temperaturen um die 25 Grad. Es kann auch einmal wärmere oder auch kühlere Tage geben. Mit einem normalen Touristenvisum darf man sich maximal 90 Tage in den USA aufhalten. Das ist schon eine sehr lange Zeit. Aber wem dies nicht ausreicht kann ein B2 Visum beantragen. Dort darf man sich dann maximal 180 Tage in den USA aufhalten. Allerdings muß dies bei der US Botschaft in Deutschland beantragt werden.

Ferienhaus mieten

Die wohl einfachste Möglichkeit ist sich ein Ferienhaus zu mieten. Man muß nur das Kapital mitbringen und es ist auch möglich eine Villa für mehrere Monate zu mieten. Viele Anbieter von Ferienhäusern in Cape Coral bieten dies an. Weiterhin kann man dort noch einen besseren Preis aushandeln. Das heißt wenn man das Haus mehrere Monate mieten möchte dann bekommt man auch einen Rabatt auf den Tagespreis. Für Touristen ist dies praktisch und an einer Langzeitmiete in Cape Coral steht nichts mehr im Weg. Man bezahlt dort nur die Miete und braucht sich dann um nichts mehr zu kümmern. Wenn es dann ein Problem mit dem Haus gibt dann kann man sich einfach an die Hausverwaltung wenden.

Der Strand in Fort Myers Beach
Der Strand in Fort Myers Beach

Wieviel kostet eine Langzeitmiete

Die wohl wichtigste Frage ist was ein solcher Aufenthalt überhaupt kostet. Hier muß man entscheiden ob man ein luxuriöses Ferienhaus möchte oder nicht. Wir gehen einmal von der Mitte aus und dort muß man mindestens 150 Euro pro Tag für die Miete ausgeben. Wenn man dann 90 Tage dort bleiben möchte dann kommen dort 13.500 Euro zusammen. Weiterhin muß man auch noch den Preis für den Flug nach Florida einkalkulieren. Dann kommen noch die Kosten für den Mietwagen dazu und die Auslandskrankenversicherung. Die Lebensmittel müssen dann auch vor Ort in einem Supermarkt eingekauft werden. Für eine Langzeitmiete in Cape Coral von rund 90 Tagen muß man dann mindestens mit 15.000 Euro rechnen. Es kommt immer darauf an was man alles haben möchte.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
USA Reisetipps

Jetlag

InhaltsverzeichnisLangstreckenflug in die USA und der JetlagZeitverschiebung beachtenWie kann man den Jetlag mindernRückflug Langstreckenflug in die USA und der Jetlag In Cape Coral kann man natürlich auch einen Jetlag bekommen und hier erklären wir wie […]

Ferienhaus

Villa Sunset at the Palms

Die Villa Sunset at the Palms ist eine wunderschöne und sehr gepflegte Villa mit solar beh. Pool an einem breiten Frischwasserkanal im bevorzugten Südwesten der Stadt Cape Coral. Das Ferienhaus zeichnet sich durch seinen großzügigen […]

Walt Disney World Resort

Disney`s Hollywood Studios Orlando

Die Disney`s Hollywood Studios in Orlando sind ein schöner Freizeitpark für die ganze Familie wo man viel Spaß haben wird. Wer seinen Urlaub in Florida verbringt, sollte nicht versäumen, einen Abstecher nach Orlando zu machen. […]

Marina

Tarpon Point Marina

InhaltsverzeichnisDie Tarpon Point Marina in Cape CoralApartments und VillenThe Westin Cape Coral Resort Die Tarpon Point Marina in Cape Coral Ganz im Süden von Cape Coral befindet sich die Tarpon Point Marina die neuer ist […]

Ferienhaus

Villa Ibis

Unsere luxuriös ausgestattete Villa Ibis mit großem beheizbaren Pool liegt an einem Kanal in idealer Südlage in Gehdistanz zum Palmetto Pine Golf & Country Club. Die liebevoll und perfekt ausgestattete Villa empfängt Sie mit einer […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*