November 24, 2017

Poolheizung bei den Ferienhäusern

Ein Ferienhaus in Cape Coral sollte eine Poolheizung haben

Über die Wintermonate benötigt man eine Poolheizung bei den Ferienhäusern in Cape Coral da dort die Temperatur auch etwas kühler wird. Wer dann den Pool nutzen möchte benötigt in der Regel eine Poolheizung. Ansonsten muß man kalt im Pool schwimmen und das möchte man sicherlich nicht haben. Wenn man schon einen Pool hat dann möchte man diesen auch warm nutzen. Wenn er kalt ist dann bleibt man mit Sicherheit nicht lange im Wasser. Besonders die Kinder schwimmen dort immer gerne. Aber wenn er nicht ganz so warm ist dann haben diese auch keine Lust dort hineinzuhüpfen. Deshalb haben die Pools in den Villen eine Heizung. Was man dabei beachten muß möchten wir hier einmal erklären.

Festbetrag pro Tag für die Poolheizung

Es gibt unterschiedliche Anbieter in Cape Coral die Ferienhäuser vermieten und die Abwicklung ist sehr unterschiedlich. Bei manchen muß man einen Festbetrag pro Tag bezahlen. Zum Beispiel sind das rund fünf US-Dollar am Tag wenn man die Poolheizung haben möchte. Dann muß man dies der Hausverwaltung sagen und dann kommt jemand vorbei und stellt die Temperatur etwas höher. Allerdings hat dies den Nachteil das man diese dann nicht selber regulieren kann. Der Mitarbeiter stellt dies dann meistens so ein dass der Pool dann doch nicht besonders warm wird. Dann hat man im Prinzip den Betrag umsonst bezahlt da dieser nichts gebracht hat.

Abrechnung über Stromkosten

Die sicherlich bessere Variante ist die Abrechnung über die Stromkosten. Dort kann man dann selber die Temperatur einstellen die man gerne haben möchte. Es kann aber durchaus ein paar Tage dauern bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Wenn der Vormieter zum Beispiel den Pool nicht geheizt hat dann dauert dies natürlich längers und man braucht mehr Strom. Die Poolpumpe muß dann mehr laufen und das kostet dann. Aber die Stromkosten in Cape Coral sind ja deutlich niedriger als in Deutschland und dann kann man dies schon einmal machen. Beim Check Out wird dann einfach der verbrauchte Strom berechnet den man dann bezahlen muß.

Heizung über Solar

Zwischenzeitlich gibt es auch schon Ferienhäuser die eine Poolheizung über Solar haben. Somit entstehen dem Mieter keine zusätzlichen Kosten und der Strom wird dann über Solar gewonnen. Der Pool kann dann aufgeheizt werden wie man diesen gerne haben möchte. Bei der Auswahl eines Ferienhauses sollte man sich deshalb auch über die Poolheizung informieren und wie dies dort genau funktioniert. Im Prinzip je älter das Haus ist desto älter ist auch die Technik die dort verbaut wurde. Es gibt Ferienvillen wo man die Einstellungen immer noch außerhalb vom Haus machen muß. Das ist sehr umständlich und oft auch kompliziert. Wenn man eine neuere Villa gebucht hat dann kann man im Prinzip alles einstellen im Haus an einem Touchscreen. Von der Poolheizung bis zum Whirlpool ist dort alles möglich.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

Sehenswürdigkeiten

Allgemeine Informationen