November 18, 2017

Beim Einkaufen kommt immer noch die Florida Tax dazu

Die Steuern immer noch dazurechnen

Florida Tax nicht vergessen

Wenn man in einem Supermarkt in Florida einkaufen geht dann sieht man die Preisschilder dort immer in Netto. Das heißt das die Florida Tax immer noch dazukommt. Zum Beispiel geht man beim Puplix an die Kasse und hat für 50 US-Dollar Lebensmittel im Einkaufswagen dann bezahlt man dort nicht 50 US-Dollar sondern 53 US-Dollar. In einem Supermarkt in Deutschland sieht man die Preise immer in Brutto und es kommen keine zusätzliche Gebühren oder Steuern auf die Lebensmittel dazu. Das wissen viele Touristen die zum ersten Mal in Cape Coral Urlaub machen nicht. Diese wundern sich nachher warum der Einkauf etwas mehr gekostet hat.

Steuern kommen noch dazu

Das gilt übrigens nicht nur im Supermarkt sondern in allen Geschäften in Florida. Auch in den Outlets muß man die Steuer von derzeit 6 Prozent noch dazurechnen und in den USA ist es so das diese von Bundesstaat zu Bundesstaat anders ist. In Deutschland bezahlt man eine einheitliche Mehrwertsteuer von 19 Prozent und in den USA ist diese unterschiedlich.

Die Steuer nennt sich übrigens Florida Sale Tax oder auch State Sales Tax. Wenn man aber zum Beispiel ein Ferienhaus mietet dann kommt noch die Florida Tourist Tax dazu und diese beträgt auch nochmals 5 Prozent. Man sollte also immer diese Summe im Hinterkopf haben das noch etwas dazukommt und wenn das Ferienhaus 1.000 US-Dollar kostet dann kommen insgesamt noch 11 Prozent dazu. Die Summe an den Vermieter beträgt also 1.100 US-Dollar und viele Touristen vergessen dies immer.

Zahlen mit der Kreditkarte

In der Regel bezahlt man immer mit Kreditkarte in den USA und das ist dort mittlerweile das beliebteste Zahlungsmittel. Wenn man aber als Tourist mit einer Deutschen Kreditkarte in den USA bezahlt in US-Dollar dann muß man immer noch ein paar Prozent dazurechnen. Die Kreditkartenfirma möchte auch immer etwas mitverdienen.

Das können 2 bis 3 Prozent sein und das ist sehr unterschiedlich bei jedem Anbieter. Am besten sollte man sich vorher genau erkundigen was dort noch dazukommt und der Wechselkurs spielt auch noch eine wichtige Rolle.

miromar-outlet-estero

Also kommen immer noch Gebühren dazu wenn man in Florida etwas in einem Geschäft einkauft. Man hat vielleicht im Miromar Outlet ein T-Shirt gesehen für 50 US-Dollar. Dann kommen noch die 11 Prozent dazu und vielleicht 2 Prozent von der Kreditkartenfirma. Zum Schluß kostet das T-Shirt nicht 50 US-Dollar sondern 56,50 US-Dollar.

Gebühren der Kreditkartenfirma

Wenn man sich die Gebühren von der Kreditkartenfirma sparen möchte dann sollte man in Bar bezahlen und am besten Geld umtauschen wenn gerader der Kurs gut ist. Man kann sich in den USA praktisch immer darauf einstellen das irgendwelche Gebühren oder sonstige Leistungen dazukommen. In der Regel ist in einem Hotel in Florida nur die Übernachtung inklusive und kein Frühstück. Das sollte man immer Wissen wenn man sich für das Reiseziel Florida entscheidet.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

Allgemeine Informationen