November 18, 2017

Palm Beach

Im Südosten von Florida liegt Palm Beach mit 8.800 Einwohnern wo es sich um eine vorgelagerte Insel handelt wo viele reiche Menschen wohnen in traumhaften Luxusvillen. Gleich daneben liegt West Palm Beach praktisch auf dem Festland mit deutlich mehr Einwohnern. Dort beträgt die Einwohnerzahl rund 100.000 und es ist auch eine sehr schöne Stadt. Auch schnell erreichbar ist die Stadt Lake Worth mit 35.000 Einwohnern die man sich auch anschauen sollte. Die Strände sind natürlich sehr schön und es gibt viele Luxushotels wie zum Beispiel das The Breakers wo man einen Badeurlaub verbringen kann mit der ganzen Familie. Besonders viele Golfplätze sind dort zu finden wie den Palm Beach County Club oder den Breakers Ocean Golf Course. Wer dort eine Immobilie besitzen möchte muß über sehr viel Geld verfügen und viele reiche Amerikaner aus dem Norden besitzen dort ein Ferienhaus das man dann während der kälteren Jahreszeit benutzt.

Als Gründer von Palm Beach wird Henry Morrison Flagler genannt der mit dem Aufbau der Stadt begonnen hat. Er hatte die Idee die Ostküste von Florida touristisch zu erschließen da er selber dort einige Zeit gewohnt hat. Besonders das milde Klima hat ihn fasziniert was natürlich viele Menschen anlockt. Heute ist aus Palm Beach eine schöne Stadt geworden die nicht ganz so überlaufen ist da dort viele Rentner wohnen die es gerne etwas ruhiger haben möchten. Wer dort einmal Urlaub machen möchte kann auf dem Palm Beach International Airport landen. Dort landen aber eher kleinere Flugzeuge und es handelt sich um einen Regionalflughafen. Direktflüge von Deutschland gibt es nicht und am besten landet man dann auf dem Miami International Airport der nur eine Autostunde mit dem Mietwagen entfernt liegt. Ferienhäuser kann man auch mieten in Palm Beach wie in anderen Regionen in Florida.

palm-beach-florida

Selbstverständlich gibt es auch Sehenswürdigkeiten die man sich dort anschauen kann und das Highlight dort ist das Henry Morrison Flagler Museum wo sich ein Rundgang immer lohnt. Sehr schön ist auch der Lake Trail und The Society of the Four Arts. Wer sich für Geschichte interessiert sollte das Palm Beach Maritime Museum anschauen und es gibt noch einiges mehr in der Stadt. Wie schon erwähnt ist das Klima ganzjährig sehr warm und besonders die Wintermonate sind sehr mild. Deshalb kommen die meisten Besucher auch während dieser Reisezeit die zur besten gehört. Einkaufsmöglichkeiten gibt es auch wie The Shops at The Breakers und die Worth Avenue. In West Palm Beach gibt es noch die Palm Beach Outlets und große moderne Shopping Malls wie der CityPlace. Für einen erholsamen Urlaub ist Palm Beach zu empfehlen wo man auch schnell andere Metropolen wie Miami oder Fort Lauderdale erreicht was sehr praktisch ist.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

Sehenswürdigkeiten

Allgemeine Informationen