Palm Beach

Im Südosten von Florida liegt Palm Beach mit 8.800 Einwohnern wo es sich um eine vorgelagerte Insel handelt wo viele reiche Menschen wohnen in traumhaften Luxusvillen. Gleich daneben liegt West Palm Beach praktisch auf dem Festland mit deutlich mehr Einwohnern. Dort beträgt die Einwohnerzahl rund 100.000 und es ist auch eine sehr schöne Stadt. Auch schnell erreichbar ist die Stadt Lake Worth mit 35.000 Einwohnern die man sich auch anschauen sollte. Die Strände sind natürlich sehr schön und es gibt viele Luxushotels wie zum Beispiel das The Breakers wo man einen Badeurlaub verbringen kann mit der ganzen Familie. Besonders viele Golfplätze sind dort zu finden wie den Palm Beach County Club oder den Breakers Ocean Golf Course. Wer dort eine Immobilie besitzen möchte muß über sehr viel Geld verfügen und viele reiche Amerikaner aus dem Norden besitzen dort ein Ferienhaus das man dann während der kälteren Jahreszeit benutzt.

Als Gründer von Palm Beach wird Henry Morrison Flagler genannt der mit dem Aufbau der Stadt begonnen hat. Er hatte die Idee die Ostküste von Florida touristisch zu erschließen da er selber dort einige Zeit gewohnt hat. Besonders das milde Klima hat ihn fasziniert was natürlich viele Menschen anlockt. Heute ist aus Palm Beach eine schöne Stadt geworden die nicht ganz so überlaufen ist da dort viele Rentner wohnen die es gerne etwas ruhiger haben möchten. Wer dort einmal Urlaub machen möchte kann auf dem Palm Beach International Airport landen. Dort landen aber eher kleinere Flugzeuge und es handelt sich um einen Regionalflughafen. Direktflüge von Deutschland gibt es nicht und am besten landet man dann auf dem Miami International Airport der nur eine Autostunde mit dem Mietwagen entfernt liegt. Ferienhäuser kann man auch mieten in Palm Beach wie in anderen Regionen in Florida.

palm-beach-florida

Selbstverständlich gibt es auch Sehenswürdigkeiten die man sich dort anschauen kann und das Highlight dort ist das Henry Morrison Flagler Museum wo sich ein Rundgang immer lohnt. Sehr schön ist auch der Lake Trail und The Society of the Four Arts. Wer sich für Geschichte interessiert sollte das Palm Beach Maritime Museum anschauen und es gibt noch einiges mehr in der Stadt. Wie schon erwähnt ist das Klima ganzjährig sehr warm und besonders die Wintermonate sind sehr mild. Deshalb kommen die meisten Besucher auch während dieser Reisezeit die zur besten gehört. Einkaufsmöglichkeiten gibt es auch wie The Shops at The Breakers und die Worth Avenue. In West Palm Beach gibt es noch die Palm Beach Outlets und große moderne Shopping Malls wie der CityPlace. Für einen erholsamen Urlaub ist Palm Beach zu empfehlen wo man auch schnell andere Metropolen wie Miami oder Fort Lauderdale erreicht was sehr praktisch ist.

Flughafen

Flughafen Fort Myers

Der Flughafen Fort Myers ist der Southwest Florida International Airport mit dem IATA Code RSW. Der Flughafen liegt ca. 15 km südöstlich der Stadt Fort Myers, im US Bundesstaat Florida. Die Flugverbindungen von Deutschland aus, […]

Florida

Key Largo

Die erste größere und bekanntere Stadt auf den Florida Keys ist Key Largo wo viele Touristen einen Zwischenstopp einlegen bevor man weiter runter nach Key West fährt. Von dort aus sind es immer noch 97 […]

Shopping

Coastland Center

Inhaltsverzeichnis1 Der Costland Center in Naples2 Ein schönes Einkaufszentrum3 Es gibt auch Department Stores Der Costland Center in Naples Die größte Shopping Mall in Naples ist der Coastland Center mit 120 Geschäften und die Lage […]

Key West

Key West Express

Inhaltsverzeichnis1 Mit dem Key West Express auf die Keys2 Tagestour3 Key West Trolley Tours4 Interessanter Ausflug5 Preise Mit dem Key West Express auf die Keys Von Fort Myers Beach hat man eine sehr gute Möglichkeit […]

Sehenswürdigkeiten

Tampa Sehenswürdigkeiten

Bekannte Tampa Sehenswürdigkeiten sind das Florida Aquarium, Busch Gardens, Ybor City, Adventure Island, Sunshine Skyway Bridge und noch vieles mehr die man sich als Tourist dort anschauen kann. Neben Orlando gibt es dort die meisten […]