Flughafen Fort Myers

Southwest Florida International Airport mit dem IATA Code RSW

Flughafen Fort Myers
Flughafen Fort Myers

Der Flughafen Fort Myers ist der Southwest Florida International Airport mit dem IATA Code RSW. Der Flughafen liegt ca. 15 km südöstlich der Stadt Fort Myers, im US Bundesstaat Florida. Die Flugverbindungen von Deutschland aus, laufen über die Flughäfen Düsseldorf und München. Von dort aus bedient die Fluggesellschaft Air Berlin, den Flughafen Fort Myers per Direktflug und das ist bei Touristen natürlich sehr beliebt. Weitere inländische Direktflüge, zu beliebten Drehkreuzen, gehen beispielsweise nach: Atlanta, New York, Chicago, Detroit und Washington D.C. Eine direkte Anbindung zur Westküste der USA oder Kanadas wird nicht angeboten. Mit dem Auto ist der Flughafen sehr gut über den Interstate 75 zu erreichen. Der jeweils von Norden und Süden kommende I-75 leitet Reisende, mit einer guten Beschilderung, zum Ziel. Die Anbindung per Bus (Nr. 50) läuft über die Bell Tower Shops, von wo aus Weiterfahrten zur Innenstadt oder in die Umgebung möglich sind. Eine bequemere Transportmöglichkeit bieten Taxen an, die am Ausgang des Terminals zur Verfügung stehen. Renommierte Verleiher von Mietwagen sind gegenüber dem Ankunftsterminal angesiedelt. Dort ist ein unkompliziertes Anmieten eines Wagens möglich. Für Autofahrer gibt es eine Kurzzeit- und eine Langzeitparkfläche. Von der etwas weiter entfernten Langzeitparkfläche fahren Shuttlebusse zum Terminal.

Orientierung im Flughafen

Der Informationsschalter der Air Berlin befindet sich im Hauptterminal des Flughafens. Der Check-In ist für alle Reisende ab 240 Minuten vor Abflug möglich. Zur Überbrückung der Wartezeit befinden sich im Hauptterminal viele Geschäfte und Restaurants. Für finanzielle Angelegenheiten sind Geldwechselstuben und Bankautomaten überall im Flughafengebäude vorhanden. Behinderte oder kranke Menschen erhalten auf Anfrage einen Rollstuhl. Weitere unterstützende Hilfen sind barrierefreie Zugänge, Aufzüge und spezielle Telefone für Hörbehinderte. Die Zeitverschiebung zur MEZ beträgt minus sechs Stunden.

air-berlin

Geschichte des Flughafens

Fast zehn Jahre wurde er geplant und gebaut. Im Jahr 1983 eröffnete der Flughafen Fort Myers, der sich von einem einstigen Regionalflughafen, zu einem passagierreichen Umschlagplatz mauserte. Heute fertigt er bis zu acht Millionen Fluggäste pro Jahr ab und gehört damit zu den 50 passagierreichsten Airports der USA. Dieser Aufschwung begründet sich in der dichten Besiedlung von Zweitwohnsitzen in der näheren Umgebung. Viele Amerikaner und Deutsche besitzen hier eine Ferienwohnung. Dieser Umstand und der des populären Tourismus in Florida, machten den Southwest Florida International Airport zu einem beliebten Flughafen. Der moderne Flughafen besitzt eine 3658 m lange Start- und Landebahn, die eine Breite von 46 m aufweist.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Brücken

Sunshine Skyway Bridge

InhaltsverzeichnisTechnische Daten der Sunshine Skyway BridgeDauer einer ÜberfahrtBaukostenMautWieviele Fahrzeuge hat die Brücke pro TagWo genau befindet sich die BrückeUnfälle Wenn man nach Tampa fahren möchte dann muß man über die Sunshine Skyway Bridge fahren. Das […]

Ferienhaus

Villa Lucerne

Auf der 250 qm großen, komplett klimatisierten Wohnfläche erwarten Sie vier Schlafzimmer, drei Badezimmer, ein offener Wohn- und Esszimmerbereich und eine mit Mikrowelle, amerikanischen Kühlschrank, Elektroherd und Spülmaschine ausgestattete Komfortküche. Dank modernen Unterhaltungsgeräten, wie drei […]

Florida Mietwagen
FAQ

Benötigt man eine Kreditkarte in Florida

InhaltsverzeichnisKreditkarte sollte man in den USA habenWieso benötigt man für einen Florida Mietwagen eine KreditkarteWieso benötigt man beim Einchecken in einem Hotel in Florida eine Kreditkarte Kreditkarte sollte man in den USA haben Für einen […]

1 Kommentar zu Flughafen Fort Myers

  1. Seit vielen Jahren nutze ich die Verbindung zwischen Düsseldorf und Fort Myers mit der Air Berlin. Bevorzuge immer einen Direktflug und das ist auch die beste Anreisemöglichkeit.

    Mit einer amerikanischen Airline bin ich auch schon geflogen. Aber die Air Berlin war dann doch besser

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*