Was kostet ein Neubau in Cape Coral

Ein Neubau in Cape Coral und was man dabei wissen sollte

Cape Coral Ferienhaus
Cape Coral Ferienhaus

Ein Neubau von einem Ferienhaus in Cape Coral ist mit vielen Fragen verbunden. Die passenden Antworten möchten wir hier dazu geben. Immer mehr Deutsche spielen mit dem Gedanken über einen Neubau im Paradies. Wer möchte nicht gerne den Ruhestand im sonnigen Florida verbringen. Dazu ist Cape Coral nahezu ideal. Man hat sich dort in den letzten Jahren immer ein schönes Ferienhaus gemietet. Irgendwann kommt man dann auf den Gedanken dort auch ein Ferienhaus zu besitzen. Selbstverständlich muß man auch über das notwendige Kapital verfügen.

Kostet für einen Neubau

Das ist natürlich immer davon abhängig was man genau möchte und wieviel man ausgeben kann. In Cape Coral kann man Villen bauen lassen die mehrere Millionen US-Dollar kosten. Aber in der Regel lassen die meisten Deutschen ein durchschnittliches Ferienhaus bauen mit drei Schlafzimmern und zwei Badezimmern. Dort hat dann die ganze Familie ausreichend Platz. Ein Neubau für ein solches Haus kostet zwischen 350.000 bis 390.000 US-Dollar. Dann hat man schon ein schönes Haus mit einen hohen Standard. In der Regel deutlich höher als ein durchschnittliches Wohnhaus in Deutschland.

Grundstück

Bevor man überhaupt mit dem Neubau beginnen kann benötigt man ein Grundstück. Das ist sicherlich die schwierigste Aufgabe die man machen muß. Selbstverständlich gibt es viele Grundstücke die man in Cape Coral kaufen kann. Aber dort sind die Preise natürlich auch sehr unterschiedlich. Zum Beispiel muß man im Süden beim Eldorado Parkway mehrere hundert Tausend US-Dollar ausgeben für ein Grundstück. Dort können schon locker 300.000 US-Dollar nur für das Grundstück fällig werden. Wenn man ein Grundstück im Norden kaufen möchte dann bezahlt man oft nur 25.000 US-Dollar. Das sind große Preisunterschiede.

Lage des Hauses

Der Preis für das Grundstück ist auch immer abhängig von der Lage. Ist dort ein Kanal vorhanden und kann man von diesem aus zum Golf von Mexiko hinausfahren. Bei billigen Grundstücken ist dies nicht möglich und manche haben sogar gar keinen Kanal. Aber es lohnt sich auf jeden Fall ein Grundstück an einem Kanal oder See zu kaufen. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall.

Gesamtkosten

Also muß man die Kosten für das Grundstück und den Neubau berechnen. Somit kommen dort locker 500.000 US-Dollar zusammen. Aber auf jeden Fall sollte man sich an einen Deutschen Makler in Cape Coral wenden. Diese kennen sich dort bestens aus und können auch viele Tipps geben. Es gibt sehr viele Deutsche Makler mittlerweile dort und man kann sich dann auch in der Deutschen Sprache verständigen. Somit gibt es keine Verständigungsprobleme.

Finanzierung

Weiterhin muß man sich dann auch Gedanken machen ob man das Haus in Bar bezahlen möchte oder über eine Finanzierung. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Es gibt viele reiche Menschen die ein solches Haus sofort in „Cash“ bezahlen können. Bei anderen ist eine Finanzierung notwendig da diese nicht über das gesamte Kapital verfügen. Dazu sollte man sich auch auf jeden Fall genau beraten lassen.

Vermietung

Damit die laufenden Kosten eines Ferienhauses gedeckt werden können muß man auch über eine Vermietung nachdenken. Viele Villen mit einem Deutschen Eigentümer können auch von Touristen gemietet werden. Die Einnahmen tragen dann zur Finanzierung eines Hauses bei. Die laufenden Kosten eines Hauses in Florida sind nicht zu unterschätzen und sind im Vergleich zu Deutschland sehr hoch. Besonders die Property Tax die einmal im Jahr bezahlt werden muß kann sehr hoch sein. Also ist ein Neubau in Cape Coral nicht ganz so einfach und man sollte sich vorher genau erkundigen und beraten lassen.

In der Vergangenheit gab es schon viele Deutsche die von einem Ferienhaus in Cape Coral geträumt hatten. Bei vielen die sich dies leisten konnten ist der Traum dann in Erfüllung gegangen und andere haben sich finanziell übernommen. Weiterhin sollte man sich auch mit dem Gedanken beschäftigen ob man einen Neubau haben möchte oder doch lieber eine vorhandene Immobilie kauft.

Cape Coral in Florida
Cape Coral

Cape Coral Nebenkosten

InhaltsverzeichnisNebenkosten für eine Cape Coral ReiseKein PauschalreisezielWechselkursCape Coral Nebenkosten bei einem FerienhausLaufende KostenFerienhaus Nebenkosten für eine Cape Coral Reise Die Nebenkosten in Cape Coral sind sehr unterschiedlich und hier möchten wir einmal erklären wie hoch […]

Cape Coral Bridge
Cape Coral

Brücken in Cape Coral

InhaltsverzeichnisÜber die Brücken geht es nach Cape CoralCape Coral BridgeMidpoint BridgeMautgebührenFlorida Sunpass Über die Brücken geht es nach Cape Coral Es gibt zwei Brücken in Cape Coral von denen man aus nach Fort Myers kommen […]

Florida Frühstück
Cape Coral

Cape Coral Verpflegung

InhaltsverzeichnisVerpflegung in Cape CoralFrühstückVerpflegung im FerienhausRestaurantsVerpflegung auf Kreuzfahrtschiffen Verpflegung in Cape Coral Die Verpflegung in Cape Coral ist sehr vielseitig. Man kann sich selbst verpflegen wenn man möchte oder in ein Restaurant gehen. All das […]

Cape Coral Ferienhaus
Cape Coral

Was kostet ein Neubau in Cape Coral

InhaltsverzeichnisKostet für einen NeubauGrundstückLage des HausesGesamtkostenFinanzierungVermietung Ein Neubau von einem Ferienhaus in Cape Coral ist mit vielen Fragen verbunden. Die passenden Antworten möchten wir hier dazu geben. Immer mehr Deutsche spielen mit dem Gedanken über […]

Memory Lake Cape Coral
Cape Coral

Memory Lake

InhaltsverzeichnisInformationen zum Memory Lake in Cape CoralGibt es dort TiereHat man dort einen Gulf AccessKann man dort Ferienhäuser mietenWo genau liegt der Memory LakeGibt es dort Sehenswürdigkeiten in der Nähe Die Stadt Cape Coral ist […]

2 Kommentare

  1. Mein Neubau in Cape Coral hat mich 600.000 US-Dollar gekostet. Bin Arzt und kann mir das leisten. Plane in Zukunft dort ein paar Monate im Jahr zu verbringen. Die restliche Zeit werde ich an Touristen vermieten !!

  2. Auch wir haben uns nun den Traum von einem eigenen Ferienhaus in Cape Coral erfüllt. Wir hatten lange dafür gespart.

    Der Bau der Villa hat uns 420.000 US-Dollar gekostet
    Dann noch der Platz für rund 80.000 US-Dollar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*