Cape Coral Ferienhaus

In Cape Coral kann man viele wunderschöne Ferienhäuser mieten

Westin Cape Coral Resort
Florida Mietwagen
1 Übernachtung
inklusive Resortgebühr
ab 87 Euro pro Person im DZ
1 Tag
Übernahme am Flughafen
ab 27 Euro pro Auto

Ferienhaus in Cape Coral mieten

Ein Cape Coral Ferienhaus ist natürlich perfekt für einen Florida Urlaub mit der ganzen Familie wo man viel Platz und auch Privatsphäre genießen kann. Ein Ferienhaus in Florida, besonders in Cape Coral für den Urlaub zu mieten ist sehr beliebt bei Familien mit Kindern. Man bekommt für wenig Geld viel Luxus geboten und wenn man in einem Hotel in Florida übernachten würde dann kostet dies sicherlich mehr Geld als ein Cape Coral Ferienhaus.

Was sind die Vorteile

Die Vorteile sind sicherlich das ein typisches Ferienhaus in Florida über mindestens drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer und einen Pool verfügt. Der Pool ist selbstverständlich bei den Kindern sehr beliebt da man sich hier austoben kann und den ganzen Tag dort verbringen kann. Für die Eltern gibt es meistens noch einen Whirlpool wo man sich entspannen kann. In der Regel befindet sich die Villa direkt an einem Kanal mit Zugang zum Golf von Mexiko. Viele Häuser verfügen schon über ein Boot und man kann dann mit diesem direkt vom Haus aus ins Meer hinausfahren. Bei Villen ohne Boot bietet es sich an ein Boot zu mieten. Hier gibt es auch sehr viele Deutsche Anbieter die dann das Boot direkt vor das Haus fahren.

Ausstattung

In der Regel ist ein Cape Coral Ferienhaus komplett möbiliert und eingerichtet und man fühlt sich dort sehr schnell heimisch. Man kann mit sehr wenig Gepäck anreisen da dort alles vorhanden ist und man nur noch im Supermarkt zum Beispiel Publix die Lebensmittel kaufen muß. Sehr gerne wird auf der Terrasse gegrillt beim Sonnenuntergang und man lässt dann bei traumhafter Kulisse den Tag ausklingen. Es gibt in Cape Coral sehr viele Deutsche Anbieter wo man ein Ferienhaus mieten kann.

Villen

Von der Standardvilla bis zur absoluten Luxusvilla die mehrere Millionen US-Dollar wert ist kann man alles mieten. Sogar Deutschsprachiges Personal ist vor Ort das gerne bei Problemen weiterhilft. Die Besitzer der Villen in Cape Coral die man mieten kann kommen überwiegend aus Deutschland und nach Schätzungen sollen schon über 40.000 Deutsche ein Ferienhaus in Cape Coral besitzen. Wer einen traumhaften und erholsamen Urlaub in Florida verbringen möchte der sollte sich dort eine Villa mieten. Viele buchen eine Villa für ein bis zwei Wochen und verbinden dies dann mit einer Rundreise durch Florida. Selbstverständlich möchte man auch noch etwas vom Sunshine State sehen und sich die bekanntesten Metropolen Miami und Orlando anschauen.

cape-coral-villa

Selbstverständlich kann man nicht nur in Cape Coral Villen mieten sondern auch in anderen Städten wie zum Beispiel Fort Myers, Naples oder Bonita Springs. Aber in Cape Coral hat man wahrscheinlich als Urlauber die größte Auswahl. In Miami werden überwiegend Apartments gemietet und die Preise sind dort auch teurer als im Südwesten von Florida. Praktisch ist sicherlich auch der kurze Transfer vom Flughafen Fort Myers und in gut 30 Minuten ist man dann schon im Haus wo man sich erholen und relaxen kann.

Preise

Sehr wichtig ist natürlich auch immer was solch ein Ferienhaus überhaupt kostet. Im Prinzip sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Aber ein durchschittliches Ferienhaus in Cape Coral kann man schon ab 100 US-Dollar pro Tag mieten. Dazu kommen meistens noch die Steuern und eine Gebühr für die Endreinigung. Wenn man mehr Luxus haben möchte dann kann man Villen mieten die mehrere hundert US-Dollar kosten. Diese haben auch oft viele Schlafzimmer und sind auch für große Familien und Gruppen geeignet. Wenn man dies dann aufteilt für jeden dann bekommt man viel Luxus für wenig Geld.

Deutsche Ferienhäuser

In der Regel bevorzugen Deutsche Touristen immer auch ein Deutsches Ferienhaus. Das heißt die Immobilie gehört einem Deutschen Besitzer. Dieser nutzt dies dann selber für ein paar Monate im Jahr. Die restliche Jahreszeit wird dann an Urlauber vermietet. Somit hat dann das Haus auch eine gute Auslastung. Ansonsten würde es leer stehen und nur Kosten verursachen. Am besten vor der Buchung immer nach dem Eigentümer fragen. Besonders Deutsche Häuser in Cape Coral sind sehr sauber und gut gepflegt. Das sieht man sofort beim Betreten des Hauses.

Last Minute

Oft ist es so das es Monate mit schlechter Auslastung gibt. Dann hat man die Möglichkeit Last Minute zu buchen. Der Preis ist dann deutlich reduziert und wenn man kurzfristig Zeit hat dann kann man immer ein Schnäppchen machen. Wenn aber Hochsaison, Feiertage oder Schulferien sind dann bekommt man diese Angebote natürlich nicht was man sich vorstellen kann.

Ferienhäuser mit Boot

Immer sehr beliebt sind Häuser mit einem Boot zu mieten. Der Besitzer vermietet dies dann mit und stellt dies den Feriengästen zur Verfügung. Allerdings sollte man sich vorher erkundigen ob man dann von diesem Haus aus auch hinausfahren kann. Es gibt Häuser wo man sich nur in dem Kanal fortbewegen kann. Schöner ist es immer wenn man auch aufs Meer fahren kann.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

2 Kommentare zu Cape Coral Ferienhaus

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*