Benötigt man ein Visum für Cape Coral

Deutsche Touristen brauchen kein Visum für die USA

Westin Cape Coral Resort
Florida Mietwagen
1 Übernachtung
inklusive Resortgebühr
ab 87 Euro pro Person im DZ
1 Tag
Übernahme am Flughafen
ab 27 Euro pro Auto

Als Deutscher Tourist braucht man kein Visum für die USA

Ob man ein Visum für Cape Coral benötigt hängt natürlich davon ab wie lange man dort bleiben möchte. Wer zum ersten Mal im Südwesten von Florida Urlaub macht verliebt sich bestimmt sehr schnell in diese Region. Das ganze Jahr Sonnenschein mit angenehmen Temperaturen und schöne Ferienhäuser gibt es auch noch. So lässt es sich aushalten und auf diese Idee kommen immer mehr Deutsche. Besonders Rentner interessieren sich für Cape Coral da in dieser Stadt rund 40.000 Deutsche wohnen.

Cape Coral ist das Paradies für Rentner

Schließlich möchte man den letzten Lebensabschnitt unter der warmen Sonne Floridas genießen. Wer täglich hart gerarbeitet hat bei meistens trüben Wetter in Deutschland möchte es endlich auch einmal warm haben. Das ist in Florida natürlich möglich und am besten möchte man dort so lange bleiben wie es möglich ist oder auch für immer. Mit einem normalen Touristenvisum darf man sich maximal 90 Tage in den USA aufhalten. Dazu haben wir spezielle Informationen zur USA Einreise zusammengestellt.

Maximal 90 Tage möglich

In der Regel reicht dies auch den meisten Touristen die dort Urlaub machen aus und auch vielen Deutschen die dort ein Ferienhaus besitzen. Man darf sich praktisch drei Monate pro Jahr in Cape Coral aufhalten. Für einen Urlaub ist dies natürlich ausreichend. Wichtig ist aber immer das man dies nicht überschreitet da dies sehr streng kontrolliert wird von den US Behörden. Wer versucht dies zu verlängern bekommt vielleicht eine Strafe wo man dann für eine längere Zeit dann nicht mehr in die USA einreisen darf.

Das möchte man bestimmt nicht und man muß sich immer an die geltenden gesetzlichen Regeln halten. Grundsätzlich kann man die Frage beantworten das man kein Visum für Cape Coral benötigt. Wenn man nicht längers als 90 Tage pro Jahr bleiben möchte. Wer aber zum Beispiel dort ein Ferienhaus besitzt möchte vielleicht den ganzen Winter dort verbringen. Wenn es dann in Deutschland kalt ist und in Cape Coral die Sonne scheint.

welcome-to-the-usa

Dann möchte man die Zeit sicherlich gerne im eigenen Ferienhaus verbringen und nicht im kalten Deutschland. Da reichen dann die 90 Tage nicht mehr aus und man benötigt ein Visum. Hier gibt es ein spezielles Visum in den USA das sich B2 Visum nennt wo man dann bis zu 180 Tage im Jahr in Cape Coral bleiben kann. Dies muß allerdings direkt bei der amerikanischen Botschaft beantragt werden und ist auch kostenpflichtig. Man muß auch Fragen beantworten was man in den USA machen möchte und wenn man Rentner ist dann stehen die Chancen natürlich sehr gut das man eines bekommt.

B2 Visum

Besonders wenn man über ein gut gefülltes Bankkonto verfügt. Da genau diese Menschen in den USA besonders beliebt sind und Geld in das Land bringen und für Investitionen sorgen. Ein B2 Visum ist in der Regel 10 Jahre lang gültig und man kann dann praktisch 10 Jahre lang bis zu 180 Tage im eigenen Ferienhaus in Cape Coral bleiben. Wer dauerhaft in den USA bleiben möchte für den ist sicherlich die Green Card auch sehr interessant.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

2 Kommentare zu Benötigt man ein Visum für Cape Coral

  1. Mir reichen immer die 90 Tage aus. Jedes Jahr mache ich in Cape Coral Urlaub. Das schon seit gut 15 Jahren. Die USA Einreise hat bisher immer ohne Probleme geklappt. Dort gibt es allerdings sehr nette Beamte und auch welche die etwas strenger sind. Bisher habe ich aber meistens Glück gehabt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*