November 19, 2017

Disney’s Animal Kingdom

Ein schöner Freizeitpark in Orlando mit vielen Tieren

Freizeitpark Disney’s Animal Kingdom

Der größte Disney Themenpark der Welt Animal Kingdom befindet sich in Bay Lake Orlando Florida (USA). Dieser feierte 1998 seine Eröffnung unter dem Namen Disney’s Animal Kingdom und ist bis heute einer der meistbesuchten Vergnügungsparks der Vereinigten Staaten. Auf über 200 Hektar widmet sich der Park vor allem der Erhaltung der Tierwelt mit mehr als 1700 Tieren in 250 Arten.

Bereiche

Der Park ist in 7 verschiedenen Themenbereichen unterteilt. Im Themenbereich Oasis, der sich direkt am Eingangsbereich befindet, kann man sich die verschiedensten Tiere wie Wallabys, Pampashasen, Hirscheber, Papageien und auch Muntjaks anschauen. Ein Kaffee lädt dort zum Verweilen ein. Die Hauptregion im Park nennt sich Discovery Island und ist zentral gelegen. Dort wird das Wahrzeichen des Parks präsentiert. Tree of Live – zu deutsch der Lebensbaum – ist ein gigantischer Kunstbaum. Am Fuß des Lebensbaumes erwartet den Besucher ein 3D-Film namens: It´s tough to be a Bug. Des weiteren ist man auch hier wieder nah an den Tieren. Otter, Kängurus, Flamingos, Lemuren und weitere sind hier zu bewundern.

Shows

Wer schon immer Mal Goofy und Co. treffen wollte, ist im Themenbereich Camp Minnie-Mickey genau richtig. Des weiteren werden hier Figuren und Lieder aus dem Disneyfilm “Der König der Löwen” musikalisch in einer Show namens “Festival of the Lion King” aufgeführt. Rafiki´s Planet Watch ermöglicht einen Einblick hinter die Kulissen der Savanne. Dieser Teil des Parks ist nur über den Wildlife Express Train zu erreichen. Abenteuerfahrten, ein Kleintierzoo und Bereiche hinter den Kulissen bezüglich Tierbehandlungen sind dabei zu erleben.

Fahrattraktionen

Im Bereich Asien gibt es eine Menge Abenteuer. Expedition Everest – ist eine Hochgeschwindigkeitsachterbahn, die in ein Gebirge eingebaut wurde. Shows über verschiedene Vogelarten, Reisen in den königlichen Ananderpur-Wald und eine River-Rafting-Attraktion und weiteres erwarten den Besucher. Wer sich schon immer Mal für Dinosaurier interessiert hat, kommt im Gebiet DinoLand USA voll auf seine Kosten. Dinosaurierknochen in großen Sandkästen ausgraben, Reisen in die Vergangenheit und Aufträge, Dinosaurier zu finden und vor dessen Untergang durch Asteroiden zu beschützen. Der Besucher wird einiges erleben.

disneys-animal-kingdom-orlando

Des weiteren bekommt der Besucher Musicals wie “Finding Nemo”, Achterbahnen, eine Attraktion, wo der Besucher in einem fliegendem Dino sitzt und etliche Attraktionen wie Büchsenwerden, Pferderennen uvm. geboten. Der Themenbereich Africa wird in 2 verschiedene Attraktionen unterteilt. Zum einen in Kilimanjaro Safaris und zum anderen in Pangani Forest Exploration Trail.

Safaris

Die Erste Attraktion bietet eine Safarifahrt mit einem Bus, der an verschiedenen Tieren vorbeifährt. Löwen, Nashörner Giraffen und Elefanten leben dort frei in einer künstlichen Savanne mit Flüssen und Hügeln. Bei Pangani Forest Exploration Trail wird der Besucher über einen Naturweg durch ein kleines afrikanisches Dorf zu einer Unterwasserbeobachtungsstation sowie zu einem Savannenüberblick geführt. Dort bekommt man außerdem einen sehr nahen Blick auf Gorillas. Ein fantastisches Abenteuer erwartet Sie.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag

Sehenswürdigkeiten

Allgemeine Informationen