Vorsicht bei Gewässern in Florida

Achtung vor Alligatoren

Westin Cape Coral Resort
Florida Mietwagen
1 Übernachtung
inklusive Resortgebühr
ab 87 Euro pro Person im DZ
1 Tag
Übernahme am Flughafen
ab 27 Euro pro Auto

Nicht zu leichtsinnig sein in Florida

In Florida und natürlich auch in Cape Coral gibt es viele Gewässer, Sumpfgebiete und künstlich angelegte Seen die natürlich sehr schön aussehen. Aber in der Vergangenheit gab es dort immer wieder Vorfälle mit Alligatoren und Menschen die dort schwimmen wollten oder kurz mal die Füße abkühlen wollten bei den warmen Temperaturen.

Das ist dann für viele dann zum Problem geworden da sich dort ein Alligator aufgehalten hat. Dieser kann sich sehr gut verstecken und wartet nur darauf bis er zuschlagen kann.

Die Alligatoren laudern auf die Beute

Von außen merkt man überhaupt nichts und das Wasser bewegt sich auch kaum. Wenn man dann kurz die Füße erfrischen möchte dann schlägt der Alligator blitzschnell zu und als Mensch hat man dann keine Chance mehr da dieser versucht die „Beute“ unter Wasser zu ziehen.

Das ist in der Vergangenheit schon öfters passiert und man sollte immer auf Hinweisschilder achten wo es besonders gefährliche Stellen gibt. Im Südwesten von Florida ist natürlich das J. N. „Ding“ Darling National Wildlife Refuge eine besonders interessante Sehenswürdigkeit für die Touristen.

Heimat von Alligatoren wird zerstört

Aber dort ist auch die Heimat von vielen Alligatoren und als Besucher dringt man in den Bereich dieser Tiere ein. Diese fühlen sich dann bedroht und können die Menschen angreifen, verletzen oder sogar töten.

Wenn man also ein Wasser in Florida sieht dann sollte man dort nicht gleich hineinspringen oder Sonstiges machen. Man weiß nie ob dort nicht ein Alligator lauert und mittlerweile kommen diese ja schon in die Wohngebiete.

Alligator Rescue anrufen

Viele Bewohner eines Ferienhauses hatten sich schon gewundert wenn plötzlich ein Alligator im Swimmingpool schwimmt. Dort ist es dann kein Problem und man ruft einfach die Alligator Rescue an die dann den Alligator sicher aus dem Pool entfernt und wieder an einem anderen Platz aussetzt.

Aber wie schon gesagt können diese überall lauern und sich verstecken. Das kann auch in einer Hotelanlage sein wo es auch viele künstliche angelegte Seen gibt die für das Auge sehr schön aussehen.

Besonders Familien mit Kindern sollten dort immer gut aufpassen da die Kinder gerne dort spielen und sich keine Gedanken darüber machen was dort passieren kann.

alligator

Die Stadt Cape Coral ist mit vielen Kanälen versehen und dort sollte man auf keinen Fall schwimmen gehen. Auch dort wurden schon Alligatoren entfernt die sich vielleicht verirrt haben.

Diesen sollte man auf keinen Fall zu nahe kommen und man sollte dies dann Profis überlassen die sich damit auskennen. Wenn man die Regeln einhält und nicht zu leichtsinnig ist dann wird einem in Florida auch nichts passieren.

Aber man sollte nicht zu mutig sein und alles auf die leichte Schulter nehmen. In Florida leben sehr viele Alligatoren und es kommt regelmäßig immer wieder zu Probleme zwischen Mensch und Alligator.

Villa Sedona
Villa Coral Laguna
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 300 qm²
Süd Lage
ab 300 Euro pro Tag
4 Schlafzimmer
4 Badezimmer
Wohnfläche 250 qm²
West Lage
ab 222 US $ pro Tag
Villa Summertime
Villa Ibis
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 160 qm²
Süd Lage
ab 75 Euro pro Tag
3 Schlafzimmer
2 Badezimmer
Wohnfläche 155 qm²
Süd Lage
ab 80 Euro pro Tag
Freizeitpark

Universal Orlando Resort

Der Freizeitpark Universal Orlando Resort ist ein Themenpark Resort in Florida (Orlando). Er ist eine Partnerschaft zwischen der Blackstone Group und der NBC Universal. Es sind 2 Themenparks die direkt nebeneinander liegen. Beide Parks haben […]

Marina

Tarpon Point Marina

Inhaltsverzeichnis1 Die Tarpon Point Marina in Cape Coral2 Apartments und Villen3 The Westin Cape Coral Resort Die Tarpon Point Marina in Cape Coral Ganz im Süden von Cape Coral befindet sich die Tarpon Point Marina […]

Ferienhaus

Villa Kianga

Die Villa Kianga – A place for Dreams! Wunderschöne frisch renovierte Ferienvilla in Lehigh Acres, nähe Fort Myers und Cape Coral von privat zu vermieten! Sehr ruhig gelegen! Eigener großer Pool, 3 Schlaf- und 2 […]

2 Kommentare zu Vorsicht bei Gewässern in Florida

  1. Beim Golfspielen in Cape Coral habe ich einmal einen Alligator gesehen. Aber kurz danach ist dieser wieder verschwunden im Wasser. Man muß dort immer genau schauen was dort los ist.

    Meine Empfehlung: Nicht zu leichtsinnig sein
    Auch wenn man sich im schönen Florida befindet

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*