Miami

Die Metropole Miami ist sicherlich eine der bekanntesten Städte in Florida die rund 154 Meilen südöstlich von Cape Coral liegt. Das sind ungefähr 247 Kilometer und mit dem Mietwagen erreicht man Miami in gut zwei Stunden und 30 Minuten. Für viele Urlauber beginnt der Florida Urlaub meistens auch in dieser Stadt da diese auf dem Miami International Airport landen. Es gibt direkte Flugverbindungen mit der Lufthansa zwischen Frankfurt und Miami und in der Regel ist ein Direktflug immer die beste Möglichkeit um nach Florida zu kommen. Der Stadtkern hat ungefähr 410.000 Einwohner und im Großraum leben aber über 5,6 Millionen Menschen was Miami zu den größten Städten in Florida macht. Bekannt geworden ist die Metropole sicherlich durch die Fernsehserie Miami Vice und nun möchte jeder Tourist dort gerne einmal Urlaub machen. Wichtig zu wissen ist für viele Neulinge die dort zum ersten Mal Urlaub machen das in dieser Stadt mehr Spanisch als Englisch gesprochen wird. Deshalb ist es auch sinnvoll das man über ein paar Grundkenntnisse in Spanisch kann das sehr nützlich sein kann zum Beispiel im Hotel.

Das Klima ist natürlich ähnlich wie in Cape Coral, aber etwas wärmer da sich die Stadt noch weiter südlicher befindet. Meistens ist es dort um ein paar Grad wärmer und wenn es in Cape Coral etwas kühler ist dann hat man dort immer noch angenehme Temperaturen. Allerdings sind die Sommermonate auch häufig regnerisch und man muß immer mit kurzen Regenschauern rechnen. Nach einer Stunde scheint aber dann wieder die Sonne und man kann sich an den Strand legen. Die beste Reisezeit sind die Wintermonate von November bis April für einen Urlaub. Das ist auch eine beliebte Zeit für Kreuzfahrten in die Karibik und in Miami befindet sich einer der größten Kreuzfahrthäfen auf der Welt und die großen US Reedereien Royal Caribbean, Carnival und Norwegian Cruise Lines haben in Miami Ihren Sitz und bringen von dort aus die Passagiere in die Karibik. Die Stadt bietet auch eine sehr gute Ausgangssituation um die Florida Keys zu entdecken.

miami

Mit einem Mietwagen kann man die Stadt sehr gut erkunden, aber in Miami Beach sollte man immer gut aufpassen wegen dem Parken und dort wird gerne abgeschleppt. Die Parkgebühren in den Hotels sind dort sehr hoch und auch die Übernachtungspreise. Etwas günstiger werden die Hotels wenn man etwas außerhalb wohnt. Miami ist eine sehr interessante statt mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten wie der Open Air Shopping Mall Bayside Marketplace wo man von dort aus auch Ausflüge mit einem Boot machen kann. Es gibt aber auch große Shopping Malls wie zum Beispiel die Aventura Mall oder die Dolphin Mall.

Bekannte Sehenswürdigkeiten sind natürlich Miami Beach mit dem Ocean Drive und dem Art Deco District wo man am Abend noch etwas bummeln kann. Sehr schön ist auch die Lincoln Road mit zahlreichen Geschäften wo man sicherlich ein Souvenir finden wird. Ein tolles Ausflugszsiel für die ganze Familie wäre das Miami Seaquarium zu besuchen wo es die bekannten Shows mit den Orcas gibt. In der American Airlines Arena finden regelmäßig auch immer große Konzerte und Sportveranstaltungen statt die man besuchen kann. In der Downtown kann man den kostenlosen Metromover benutzen wo man sich fortbewegen kann zwischen den Wolkenkratzern. Bekannt ist sicherlich auch der Freedown Tower, Jungle Island, Zoo Miami, Villa Vizcaya und noch vieles mehr. Viele Infos zu Miami gibt es natürlich bei einem Reiseführer den man sich besorgen sollte zur Vorbereitung der Reise.